nun hoffe ich das erste mal so richtig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarabi 22.02.06 - 09:44 Uhr

guten morgen ihr lieben...

was sich vorgestern mit einer schmierblutung ankündigte, wurde zu starke mens...jetzt kann es bei mir zum erstemal richtig losgehen...mein mann hatte zu langsame spermien und schnell ware sie auch nicht gerade...er bekam tabletten da er eine entzündung hatte insgesamt 150 stück (1 pro tag) dann bekam er das männliche hormon 9 wochen lang gespritzt,da er zu wenig davon hatte, mit der behandlung ist er nun fertig und nun müsste alles stimmen. bei mir wurde eine schilddrüsenunterfunktion vor 1,5 monaten festgestellt, was nun auch behandelt wird...freu...vielleicht klappt es ja das nächste mal...nun meine frage hatte meine vorletzte mens am 21.1. und gestern kam sie am 21.2. nun habe ich doch eine zykluslänge von 31 tagen...oder...im eisprunkalender rechne ich doch nun mit 31....
danke#liebdrueck

Beitrag von pathologin34 22.02.06 - 10:23 Uhr

na dann kanns ja nur noch besser werden . Viel Glück für den neuen Zyklus :-)!!!