Frage zu viel klarem Ausfluss....Normal ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume_1978 22.02.06 - 09:47 Uhr


Morgen Mädels,

meine Frage steht ja schon oben. Heute morgen hatte ich relativ viel klaren Ausfluss im Höschen....ist das normal ? So viel hatte ich bisher nicht....jucken tut es nicht und es ist durchsichtig...nicht das das Fruchtwasser ist #kratz

Schmerzen hab ich allerdings keine....kennt ihr das ??

Gruß und #danke
Sandra mit #baby-girl 20. SSW

Beitrag von octobergirl 22.02.06 - 09:50 Uhr

Hi Sandra,

jaaaa, das kenne ich zu gut, hab ich seit Monaten. Ist total lästig, aber Gott sei Dank völlig normal, das haben superviele Schwangere. Soll sagar nützlich sein, da so Bakterien oder andere Sachen die da nicht "reingehören" sofort rausgespühlt werden.
Also keine Sorge, da muss man einfach durch. Vielleicht hst Du ja Glück und es geht wieder weg. Wenn nicht (wie bei mir) ist das auch völlig normal.

Liebe Grüße
Denise & Babyboy (36. ssw.) :-)

Beitrag von ekiem76 23.02.06 - 19:28 Uhr

Hallo Denise!
Ich 20 SSW. habe das selbe Problem mit diesem lästigen Ausfluss!
Wieviel ist das denn bei dir und was hat dir dei FA dazu gesagt?
Lieben Gruss Meike

Beitrag von leckermaeulchen79 22.02.06 - 09:51 Uhr

Hallo Sandra,

also Fruchtwasser ist ganz flüssig, wirklich wie Wasser (riecht auch nach gar nichts).
Ausfluss ist ja meist nicht ganz so flüssig.


LG
Daniela, 33. SSW & Ben 2,5 Jahre