Wie lange warten nach 2. FG?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lara1977 22.02.06 - 09:49 Uhr

Hallo,

ich hatte am 23.01. meine zweite FG (die erste am 31.08.05). Heute habe ich wieder meine Mens bekommen. Jetzt weiß ich überhaupt nicht was ich machen soll. Sollte ich lieber noch einen Zyklus verhüten? oder sollte ich gleich wieder los legen?

Am liebsten würde ich natürlich gleich sofort wieder mit dem üben starten. Aber ich hab auch eine totale Angst, daß ich wieder eine FG haben könnte.

Was meint ihr? Ist das Risiko nach 2 FG höher wieder eine zu haben?

Liebe Grüße

Lara

Beitrag von kati543 22.02.06 - 10:27 Uhr

Naja, ab der 3. FG wird erst getestet. In meinem Mutterpass gibt es aber auch einen Eintrag bei den RisikoSS - "Zustand nach 2 FG". Damit solltest du mittlerweile also automatisch als RisikoSS gelten.
Ich würde noch etwas warten mit dem erneuten üben. Lass deinem Körper etwas Zeit sich zu erholen. Eine FG ist auch nicht so leicht - weder psychisch noch physisch.

Beitrag von vrona4582 22.02.06 - 11:23 Uhr

Hallo!

Hattest du eine AS? Hatte am 16.1. meine erste FG ohen AS und bis jetzt meine mens nicht:-(

Wie war das bei dir?

alles liebe vrona

Beitrag von lara1977 22.02.06 - 14:04 Uhr

Hallo Vrona,

ich hatte bei beiden FGx eine AS. Bei der ersten kam die Mens am 37 Zyklustag. Diesesmal kam sie am 30. ZT.

Liebe Grüße und alles Gute für dich

Lara

Beitrag von 191199 22.02.06 - 14:50 Uhr

Hallo........
Bei mir ist es genaus hatte auch am 16.1 eine FG mit AS und auch noch keine mens.
Werde noch eine woche warten und dann geh ich zum FA.
Verhüttest du noch ?
LG diana

Beitrag von vrona4582 22.02.06 - 19:48 Uhr

Hallo diana!

Das ist ja ein zufall! Sind deine HCG Werte schon schön gesunken? Und wie war das alles bei dir? Ich habe morgen VO einen Termin bei einen anderen FA fühlte mich von meiner FÄ nicht so gut betreut, werde ihn mal ausfragen....
Nein, im moment verhüten wir nicht, ihr?

Alles liebe und eine schönen abend!

Beitrag von 191199 23.02.06 - 08:37 Uhr

Hallo Veronika...

Na ich hoffe doch das die HCG werte gesunken sind,ich weiß es nicht es wurde nicht nochmal getestet. Nein wir verhüten auch nicht. Was hat dein neuer FA gesagt? Ich werde noch eine woche warten und dann gehe ich auch wieder hin,ist ganz schön dumm wenn man ständig auf die Mens wartet.
Ich drück dir ganz doll die Daumen #liebdrueck
Ach ja nimmst du jetzt irgendwas? Ich nehme Folio.

LG Diana

Beitrag von vrona4582 25.02.06 - 11:36 Uhr

Hallo!

Entschuldigung meine späte Antwort!

War am Donnerstag bei meinem neuen FA und der war wirklich spitze! Alles in Ordnung und er hat mir nun Utrogestan verschrieben das die Mens einsetzt und dann nehmen wir am 4.+am 21. Zyklustag blut ab. Und dann sehen wir weiter! Sonst nehm ich hald noch Folsäure! Wie gehts Dir?

Lg Vrona