@coppercurl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prinzessin81 22.02.06 - 10:05 Uhr

Hey Du,

Meine Ärztin hat mir lediglich nicht davon abgeraten! Wie geschrieben *planen* wir einen WKS!!!
Gründe dafür gibt es viiiiele!
Ich hatte schon von Beginn der SS Angst vor der normalen Geburt, weil die Meines Sohnes(5) durch die Einleitung per Tropf ziehmlich heftig und seeeehr schmerzhaft war!
Nun ist es ja auch noch so gekommen, das Lena so groß ist,also ein Grund mehr einen KS vorzuziehen!
Geraten hat meine Ärztin mir nicht dazu!
Sie kann nur meine Angst verstehen und durch die Maße der Kleinen ist es nunmal wesentlich besser einen KS zumachen!
Ich möchte nicht nochmal eine Einleitung durchmachen, oder das ich wieder reiße und geschnitten werde!
Doch der KS ist ja nunmal eine OP,daher macht mir das auch soviel Angst!

SCHWERE ENTSCHEIDUNG!!!#heul

GLG
Tine

Beitrag von coppercurl 22.02.06 - 10:30 Uhr

aha, also haste die qual der wahl ;-)

dann brauch ich ja gar nicht erst zu fragen, ob du es mit früherer einleitung probieren willst #augen bei den unhübschen erfahrungen... ich habs ja nicht erlebt, aber kann mir aufgrund der berichte einiger freundinnen schon vorstellen, dass so ne traumatische erfahrung es nicht einfacher macht, sich nochmal auf das "spontane erlebnis" geburt einzulassen.

jaaa, der ks ist eine op. aber ich kann nur sagen, auch das ist aushaltbar. klar gibt es schmerzen und man ist länger im kh. was ich allein schon wegen meines grossens diesmal um alle macht vermeiden will ;-) zumindest ist meine persönliche meinung, der ks ist so gut oder schlimm, wie man auch vorher seine einstellung dazu hat. also, damit will ich sagen: wenn du im kopf und im herz damit klarkommst, dann wirste das auch nicht so schlimm erleben.

ich drück dir den daumen, dass du alsbald eine/DIE optimale lösung findest oder sich das "problem" in bester weise von selber löst. #liebdrueck
lg coppercurl