Vorzeitiger Mutterschutz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anastacia2004 22.02.06 - 10:38 Uhr

Guten Morgen,

nachdem meine Bauchschmerzen, Übelkeit und Kreislaufprobleme nicht besser wurden, war ich heute morgen beim Arzt und der hat mich jetzt bis zum Beginn MuSchu (14.03.) krankgeschrieben. Ich soll mich schonen.... Was mache ich jetzt bloß den ganzen Tag?!?!?

Noch sieben Wochen, dann hat das "Elend" hoffentlich ein Ende :-(

LG
anastacia + Ben (31+1)

Beitrag von babyonboard2 22.02.06 - 11:00 Uhr

Ich kann es gar nicht mehr erwarten, da meine Arbeit mit viel tragen und alles in nem Laden stehen zu tun hat.
Ich´habe noch Resturlaub und daher geh ich ab den 06.04. in den Mutterschutz.
Freu mich schon riesig. Das nervt nur noch alles auf arbeit. Kannst dich nicht hinsetzen oder hinhocken....

Hast du keinen Hund? Dann geh doch mit dem spazieren, oder geh shoppen, das entspannt doch die Frauen.
Erhol dich einfach und genieß die restliche Zeit ohne Baby.

lg Corinna
26 SSW

Beitrag von kleine_kampfmaus 22.02.06 - 11:00 Uhr

Hi Anastacia,

sorry, aber dein FA hat dir doch gesagt, was du machen sollst! Wenn du jetzt noch fragst, können deine Beschwerden nicht so arg sein #kratz

Ich bin auch bereits seit Mitte Dez. krankgeschrieben w/vorzeitigen Wehen, hab bisher noch keine Probleme gehabt mich zu beschäftigen. Hab die ersten Wochen flachgelegen, gelesen, fernsehen geschaut, vieeel geschlafen und mich erholt. Und jetzt, wo ich wieder ein bissi was machen darf, hab ich die Hausarbeit über die ganze Woche verteilt (jeden Tag ein bissi), geh ab und zu mal bummeln, lese, schaue fern, surfe im Internet, etc.

Da findet sich schon was, das du machen kannst!

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (34. SSW)