Window Color, wie bekomme ich das weg? Bitte um Tips

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von estefania2003 22.02.06 - 10:49 Uhr

Hallihallo,
langsam wird es ernst, wir ziehen um...nun müßen die ganzen Window Color Motive von Fenster und auch Türen ab...doch da geht garnix, weder an Türen noch an Fenstern :-[

Hab ihr vieleicht ein Tipp??

Also Lucas bekommt keine mehr in seinen Zimmer...das ist na eine Arbeit!!!

Lg und Danke

Estefania und Lucas

Beitrag von katha_bln 22.02.06 - 10:51 Uhr

Hey du,

versuchs ma mit nem Föhn eiß zu machen-dan müsste es ganz leicht abgehen,war bei uns jedenfals imer so!!


LG Katha + Alina 15 Monate

Beitrag von sono 22.02.06 - 10:53 Uhr

Hallo,
habe schon gelesen, daß es mit einem Cerankochfeld-Schaber gehen soll.
Ich mal meine Bilder nur noch auf diese spezielle Window Color Folie. Die kann man dann ganz leicht vom Fenster ablösen und immer wieder drankleben. Da geht auch das Motiv nicht kaputt.
Gruß sono

Beitrag von minimaus1974 22.02.06 - 11:06 Uhr

wenn garnix hilft und die dinger wie gips an den scheiben pappen dann nehem ich den schaber für das ceranfeld, is zwar auch mühselig aber es funktioniert garaniert

lg micki

Beitrag von sandra7.12.75 22.02.06 - 12:19 Uhr

Hallo



Hast Du einen Dampfreiniger?Damit geht es aber das dauert#schwitz.Ich werde diese Bilder nie mehr malen.Es sei denn auf Stabile Folie.

lg