HIMBEERBLÄTTERTEE.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verotg 22.02.06 - 10:57 Uhr

HALLO

Ich wollte fragen ab wann der Tee an fängt zu wirken ich war heute welchen holen wieviele Tassen muss man trinken dass es wirkt.

#liebdrueck

#danke für eure Antworten

Beitrag von anna112 22.02.06 - 11:01 Uhr

Huhu Vero,

bist ja auch noch da.....:-D

Lt. meiner Hebamme sollte man den schon eine Woche getrunken haben, bevor die Wirkung beginnt.

Ich nehme immer 1-2 tl.pro Tasse.
Und trinke 3 -4 Tassen tägl.


Gruß Anna 37ssw

Beitrag von verotg 22.02.06 - 11:12 Uhr

Hallo Anna

Danke für deine Antwort.
ja dafür war ich mir ja den Tee holen weil ich nicht mehr will ich schlaf kaum noch ich bin so froh wenn die kleine da ist.ich hab jetzt eine grosse Tasse getrunken.

LG vero

Beitrag von anna112 22.02.06 - 11:18 Uhr

Wobei der ja keine Geburtsgeschleunigende Wirkung hat.
Der macht nur den Mumu weicher, damit das Baby bei der Entbindg. besser flutscht. - Lt.Hebi

Ich mag auch schon nicht mehr.
Ich habe die letzen 3 Tage ständig Schmerzen an der Leber. Kann kaum gehen, schlafen, bewegen.
Mein FA meinte heute, daß es der Leberrand ist und man da nichts gegen machen kann.#heul

Habe auch immer noch Wehen, jedoch unregelmäßig#schmoll

Habe schon das ganze Haus gestaubsaugt, heiß gebadet, spazieren gewesen.....nichts... es bringt alles nichts...#heul

lg. Anna

Beitrag von verotg 22.02.06 - 11:38 Uhr

Hab ich ja auch schon alles gemacht nichts hat's gebracht gestern war ich einen Ctg machen nicht mal eine einzige Wehe war da obwohl ich schon welche hatte.

lg vero

Beitrag von anna112 22.02.06 - 12:25 Uhr

Man sagt ja, daß man die nicht immer auf dem ctg sehen kann.
Meine Hebi sagte, ich sollte immer Kreuzchen machen, wenn ich eine Wehe während des ctg bekomme.

Ich glaube so langsam, daß wir noch einwenig leiden müssen#heul