Hallo Septembermamis!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daniella 22.02.06 - 10:58 Uhr

Na, wie geht es Euch?
Seid Ihr auch so müde und habt zu nichts Lust?

Viele Grüße Daniella 10 SW#hund

Beitrag von negu 22.02.06 - 11:04 Uhr

hallo daniella!

mir gehts genau so wie dir... ;-) war gestern ca. um halb zehn im bett und bin immer noch todmüde... #gaehn auf der arbeit bin ich seit tagen total unmotiviert... zum glück ist da jetzt wenigstens in gut einem halben jahr ein ende in sicht... :-)

aber abgesehen davon gehts mir eigentlich super... die übelkeit (war zum glück nie allzu arg davon betroffen) ist schon seit tagen ganz weg... hab nur noch die schmerzenden brüste und ab und zu ein ziehen im bauch... muss sagen, eigentlich fühl ich mich eher unschwanger... #kratz aber die freude im herzen und abends der "riesige" bauch, belehren mich dann immer eines anderen... #freu

lieber gruss
pia SSW 10+4
http://preg.fertilityfriend.com/pages/5859f/

Beitrag von cashrin 22.02.06 - 11:00 Uhr

Hi Daniella

Ich bin extreeeeeeeeeem müde, könnte den ganzen Tag nur schlafen. Muss aber arbeiten und ab dem Mittag kann ich mich kaum mehr konzentrieren. *gähn*

LG :-D

Beitrag von karinbrigitta 22.02.06 - 11:05 Uhr

Hallo Daniella,

nicht müde, keine :-%-anfälle, nichts!

Die einzigen Wehwehchen, die ich habe: Ab und an furchtbare Blähungen#hicks

Wilde Träume und ab und an Schlafstörungen (wache auf und kann nicht wieder einschlafen)

Mein Mega-Heißhunger hat sich etwas gelegt#:-)
Muss aber trotzdem regelmäßig ne Kleinigkeit essen #mampf grad ne Banane

LG

Karin+#baby 13. SSW

Beitrag von whiteangel288 22.02.06 - 11:06 Uhr

Hallo Daniella...

es geht mir mittlerweile ein bissi besser ...
der Tag beginnt nicht mehr mit Erbrechen, mir ist zwar noch schlecht, aber muss mich nicht übergeben, zum Glück.

Ansonsten ist auch das mit dem Geruchssinnn zurück gegangen und schlafen kann ich auch nicht mehr immer und überall :-p

Ich freu mich jetzt schon drauf das ich es dann mit dem Bäuchlein richtig genießen kann #freu

Beitrag von mullermaus1 22.02.06 - 11:05 Uhr

Hallo,

ja ich könnte auch den ganzen Tag schlafen. Mir ist auch frühs im moment immer ganz schlecht. Ansonsten habe ich weiter keiner beschwerden. ich hoffe das sich die Übelkeit bald legen wird.

Liebe Grüße
mullermaus1 + 10 SSW

Beitrag von savannah 22.02.06 - 11:08 Uhr

Hallo Daniella!

Ich weiß genau, wie du dich fühlst! Bin auch den ganzen Tag sooo müde und jeden Abend spätestens um 20:00 im Bett *gähn*
Aber Kopf hoch, ich hab mir sagen lassen, dass es mit der Zeit nachlässt.

LG
Savannah (9+4)

Beitrag von jacki1203 22.02.06 - 11:08 Uhr

Also meine Müdigkeit ist einwenig zurückgegangen, seid 4Tagen so!
Aber leider ist meine Tochter (20Monate) krank und geht ja daher auch nicht zur Kita und somit fällt das tägliche relaxen flach:-( Und nachts schläft sie zur zeit auch nicht durch#heul hoffe nur das bessert sich!
Ist ganz schön anstrengend!
Ansonsten geht`s mir gut und freue mich schon auf das erste Screening in 2Wochen!
LG
Jacqueline

Beitrag von zara75 22.02.06 - 11:08 Uhr

hallo,
ich bin auch die ganze zeit müde und mir ist permanent schlecht. zusätzlich ziehe ich noch um und ich bin jetzt 3 wochen schon krankgeschrieben, so lange wie noch nie. das ist mir echt unangenehm aber ich fühl mich nicht in der lage zu arbeiten. naja ich hoffe auf baldige besserung.
liebe grüße
zara 9+0

Beitrag von annes_2701 22.02.06 - 11:24 Uhr

Hallo Daniella,

geht mir genauso, habe auf wirklich gar nichts lust. Wenn ich von Arbeit komme wird noch schnell gegesen und dann geht es ins bett. Ich hoffe, dass das bald vorbei ist. Könnte bei jeder Gelegenheit einschlafen.

Aber da müssen wir wohl durch, wolltens ja so :-D

Beitrag von shippchen 22.02.06 - 11:13 Uhr

Hallo Daniella,

ich glaube mir gehts änlich wie dir auch. Bin dauermüde #gaehn und hab auch zu nichts Lust. Hab jetzt auch noch Semesterferien, in denen ich eigentlich wirklich lernen müsste, kann mich aber nicht dazu aufraffen. Hoffe immer, dass es besser wird. #kratz

Heut war ich beim Frauenarzt und alles ist bestens. Bin deshalb auch superhappy, nur ist niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeemand zu Hause, mit dem ich telefonieren kann und von meinem Glück berichten.#schmoll

Wünsche dir noch ne schöne Kugelzeit.
simone + #ei 12.ssw

Beitrag von schnullerloeckchen 22.02.06 - 11:27 Uhr

Hallo Daniella!

Also mir gehts soweit eigentlich auch super, die blöde übelkeit ist weg, gott sei dank!!
Müde bin ich und wie! Könnte den ganzen Tag schlafen!!!

War am Montag beim FÄ mit unserem Babylein ist alles ok ist jetzt schon 5 cm groß und hat mächtig gezappelt mit armen und beinen total goldig!!


Lieben gruß
Schnullerloeckchen + Baby 13. SSW

Beitrag von plda0011 22.02.06 - 11:32 Uhr

Bei mir hüpft es hin und her. Manchmal bin ich topfit und könnte Bäume ausreissen und dann klickt ein Schalter um und ich könnte mich grad ins Bett legen - mitten am Tag. ...mach ich dann manchmal auch ;-).

Ansonsten geht's mit bestens, keine Übelkeit und keine Schmerzen.

Ich wünsche euch allen noch schönes Kugeln!

Gruß
Daggi & #ei (11+3)

Beitrag von arven31 22.02.06 - 12:22 Uhr

Ein Hallo zurück.

Kann mich ebenfalls anschließen. Meine letzten Tage bzw. Wochen bestehen eigentlich nur aus schlafen, schalfen #gaehn.

Ansonsten geht es uns gut. Morgen hab ich mein NFM - bin mal gespannt wie das wird bzw. was sich ergibt #kratz

Einen schönen restlichen Tag euch noch.

Arven + Krümelchen [13 SSW]


Beitrag von nina1511 22.02.06 - 12:22 Uhr

Hallo Daniella #blume,

ich habe schon seit fast 2 Wochen so gut wie keine Beschwerden mehr.

Mit der Übelkeit hatte ich nur ganz zu Anfang der Schwangerschaft ein bissi zu kämpfen und das mit der extremen Müdigkeig #gaehn hat sich bei mir auch wieder gelegt!#freu

Mein Körper hat sich wohl so allmählich auf die Schwangerschaft eingestellt, hin und wieder zoppts ein wenig wegen der Mutterbänder, das ist ja aber halb so wild meine Brüste tun auch nimmer so weh, mir passt inzwischen nur kein einziger BH mehr und mein Bäuchlein fängt jetzt auch so ganz allmählich an zu wachsen #huepf.

#liebe Grüße
Nina mit Krümelchen (12. SSW)

Beitrag von peach2905 22.02.06 - 13:25 Uhr

Hallo Daniella,

also ich könnt auch die ganze Zeit nur schlafen. Noch dazu ist mein Mann total erkältet und grunzt die ganze Nacht vor sich hin. Wenn ich also die Möglichkeit zum Äuglein schließen hätte, dann geht das nicht weil er so seltsame Geräusche von sich gibt ;-)

Schlecht ist mir auch ziemlich aber spucken muss ich nich.

Waren gestern beim FA und der hat mir gesagt, dass unser Zwergi ein kleines Zwergi is. 16 mm groß isses nur. Das hat mich ein wenig unsicher gemacht. Mir is hier aber gesagt worden, dass das noch im Normalbereich liegt also gehen wir jetzt einfach nur noch vom Besten aus.

Bin gespannt wieviele Berichte noch von Septembermamis kommen.

LG

Peach (SSW 8+6)

Beitrag von duathiel 22.02.06 - 14:18 Uhr

Hallo,

habe leider noch ziemlich mit der Übelkeit zu kämpfen, aber dank Akkupressurarmbändern und einem homöopatischen Mittel vom FA muss ich wenigstens kaum noch :-%

Müde bin ich auch ständig, kann mich aber abends nicht früher schlafen legen, weil es gerade dann mit der Übelkeit schlimm wird.

Leider hab ich auch schon Rückenprobleme, weil meine Gebährmutter nach hinten abgeknickt ist und ich seit ca. 1 Jahr einen (zum Glück kleinen) Bandscheibenvorfall habe.

War am Montag beim FA und hatte mich schon gefreut endlich beim US richtig was zu sehen, aber irgendwie konnt ich nix genaues erkennen #schmoll
Aber beim nächsten Mal in 4 Wochen dann bestimmt!!!

Nun aber genug herumgejammert, hauptsache dem #baby geht es gut.

Viele Grüße
Monique + #ei 8+5

Beitrag von zelda 22.02.06 - 15:15 Uhr

Hallo!
Auch ich kann mich anschließen: Ich bin soooooo müde! Ich leg mich auch bald hin. Zum Glück hab ich für heute schon Feierabend. Ich ess jetzt noch schnell was, denn Hunger hab ich auch wie ein Stier! Zum Glück hatte ich nie große Übelkeitsbeschwerden. Vielleicht mal eine ganz leichte Übelkeit, aber nicht schlimm... Dieses Brustspannen macht mich aber noch ganz verrückt... Ich kann nur noch BH's ohne Bügel tragen und nachts weiß ich nicht wie ich liegen soll. Letzte Nacht bin ich auch um 2.00 aufgewacht und bis 4.00 konnte ich nicht mehr einschlafen...
Na ja, die ganzen Zipperlein ertage ich gerne, wenn ich mir vorstelle, dass ich in ein Paar Monaten Mama bin! Ich muss jetzt noch die nächsten 3 Wochen ertragen, dann sind auch endlich diese doofen 12 Wochen um!

Liebe Grüße an Euch alle!

Zelda, 8+6

Beitrag von kathi80 22.02.06 - 18:34 Uhr

Ich bin in der 12. SSW und hab heut ausnahmsweise seit 5 Wochen mal einen guten Tag. Musste morgens nicht brechen und bin zwar müde, aber nicht so extrem wie sonst. Bin heute so motiviert, weil ich mein Baby gestern auf dem Ultraschall gesehen habe. Es war so süß, hat richtig getobt und die Hände über´m Kopf zusammengeschlagen. Die letzten Wochen waren aber schlimm wegen Erbrechen, nehme seit 2,5 Wochen Tabletten dagegen und war über 3 Wochen krankgeschrieben!