toxoplasmose und salat, wie macht ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zara75 22.02.06 - 11:13 Uhr

hallo ihr,
ich bin toxoplasmose negativ und dann soll man ja slles gemüse etc gut abwaschen. wie macht ihr das wenn ihr im restaurant und cafe seid? esst ihr da salat? man weiß ja nicht wie gründlich der abgewaschen ist. irgendwie habe ich immer apetit drauf, aber angst wegen toxoplasmose. sonst bin ich vegetarierin und habe nicht so große wegen des fleischessens.
liebe grüße
zara
9+0

Beitrag von blubella 22.02.06 - 11:16 Uhr

Keine Bange! Dann müsste man sich ja ständig Gedanken machen, ob alles gut gewaschen und gut zubereitet ist. Die Chance Toxo zu bekommen ist ja nun nicht unbedingt groß... sonst wären da ja vieeeeel mehr Schwangere "immun" bzw. positiv und müssten nich mehr aufpassen. Iss soviel Salat du möchtest und mach dir nicht so einen Kopf (früher gings auch :-p - klingt zwar jetzt wieder altklug und leichter gesagt als getan, aber stimmt ja auch irgendwo, oder?)

Lass es dir schmecken, #mampf

LG, blu + Krümel (ET -5)

Beitrag von aprilmama2 22.02.06 - 11:20 Uhr

Hallo Zara!

Also ich bin auch Toxoplasmose negativ, was aber, soweit ich informiert bin, nur heißt, dass mein Körper noch keine Toxoplasmose-Antikörper hat. Ich glaube nicht, dass man da hypervorsichtig sein sollte. Ich glaube, wichtiger als der gewaschene Salat ist der Umgang mit Katzen und anderen Haustieren - Händewaschen nach dem Streicheln und so weiter. Mach dich nicht verrückt, ein gesunder leckerer Salat aus dem Restaurant (wenns nicht gerade die dreckige Pommesbude von nebenan ist) hat noch keinem geschadet... ;-) Frag doch beim nächsten Termin deinen FA.
Alles Gute!
Andrea (31+3)

Beitrag von 79stella 22.02.06 - 11:33 Uhr

Ich bin auch Toxo-negativ und es gibt schon Dinge, bei denen ich viel vorsichtiger bin. Also kein Katzen-Klo (was sich bei mir aber eh nicht ergibt) und kein rohes Fleisch, auch kein Steak in Medium. Bei allem anderen liegt die Ansteckungsgefahr schon grundsätzlich im geringen Rahmen... Ich kaufe keinen gewaschenen Salat, sondern wasche meine Salatköpfe dann zu Hause selbst, aber mal einen Apfel oder so vom Gemüsehändler ess ich immer noch ungewaschen... Da steh ich zu.

Im Restaurant esse ich bedenkenlos Salat, denn wenn ich das Gefühl hätte, dort würde es mit der Hygiene nicht so genau genommen, würde ich gar nicht dort essen. Man kann auch dem Salatbüffet in einem Restaurant vertrauen!

Mach dir nicht allzuviele Gedanken, hab ich am Anfang auch gemacht, aber im Ende verleidet es dir nur das leckerste Essen und du sollst deine Schwangerschaft genießen können und nicht nur an alle Verbote denken. ;-)

LG und noch eine schöne Kugelzeit,
Stella (16. SSW + 2)

Beitrag von engelchen127 22.02.06 - 11:43 Uhr

Hi Du,

mach dir nicht soviele Gedanken, ich bin auch toxo negativ und hab sogar zwei Katzen !

Gut, mein Mann macht vorsichtshalber das Katzenklo sauber und rohes Fleisch ess ich halt auch nicht (hab ich vorher aber auch net)!

Am Anfang hab ich mir auch voll viel Gedanken gemacht und hab mir jedes Mal wenn ich meine Katze angelangt habe sofort die Hände gewaschen (und da hatte ich schon echt viel zu tun)!

Mit der Zeit wird man aber ruhiger!

Und bei Salat habe ich mir noch nie weitere Gedanken gemacht!

Schau, ich hatte schon seit ich 4 Jahre alt bin Katzen und bin immer noch Toxo negativ - also kann es gar nicht soooo leicht zu kriegen sein, sonst hätten es ja bestimmt viel mehr Leute!

Genieß deinen Salat :-)

Ciao

Beitrag von marlen501 22.02.06 - 13:35 Uhr

hey zara,

ich bin auch negativ. esse aber salat wie ich lust und laune habe.

mach da mal keine zu große sache draus !!!

hauptsache du machst kein katzenklo sauber.

lg
leni

16.ssw