Hab mich grad über meinen Fa geärgert+Eiweiß im Urin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 21gtowngirl 22.02.06 - 11:17 Uhr

Hallo
War grad beim Fa und mit meinem Würmchen ist alles okay.#freu
Er fragte mich dann ob ich schon Bewegungen spüre und ich sagte ich denke schon.
Dann hat er US gemacht und meinte sehen sie das Baby bewegt sich nur ein bischen,das spüren sie noch nicht.:-[
Ich bin mir aber hundertprozentig sicher das es mein Baby ist,denn ich spüre seit ein paar Tagen immer wieder so ein zucken.
Er hat dann letztendlich nur den Bip gemessen und der war 4,3cm.ein Bild hab ich nicht bekommen.
In den MuPa hat er bei Kindsbewegungen ein ? hingemacht.#kratz
so und ich hab jetzt schon zum zweiten mal Eiweiß im Urin,der Arzt hat aber nichts gesagt.
Was kann man dagegen machen?

Liebe Grüße Manu und #ei 17+5ssw.
www.unserbaby.ch/wuermchen

Beitrag von kessy16 22.02.06 - 11:21 Uhr

Hi,

Bilder stehen Dir eh nur 3 Stück in der gesamten SS zu, mehr wird nicht gezahlt. Ich habe in der letzten SS sogar nur 2 bekommen, das endresultat hat mir sowieso besser gefallen #freu.
Kannschon sein daß das Kindsbewegungen sind die Du spürst, aber so 100%ig kann man das jetzt noch nicht sagen.
Wegen dem Eiweiß, wieviel Kreuzchen sind denn da, nur eins? Dann ist es ganz normal, bzw. Du solltest mal etwas mehr trinken. Bei 3-4 Kreuzchen sollte man mal etwas machen.

VG

Kerstin

Beitrag von sandy87 22.02.06 - 11:29 Uhr

ich bin in der 16ssw und hatte schon sech oder sieben untersuchungen,wegen komplikationen,aber bilder habe ich jetzt schon drei.wenn ich nachfrage kriege ich auch eins,nur am anfang,wo man nix gesehen hat,wollte ich keine und das letzte mal war i so froh das alles ok war das i vergessen hatte zu fragen.mein arzt ist da sehr nett mit

Beitrag von kessy16 22.02.06 - 11:32 Uhr

Tja, das ist wie mit dem US. Die KK zahlt nur 3 Stück zu den Screenings, wenn der FA mehr macht ist das freiwillig, genauso wie mit den US Bildern. Da kann man froh sein wenn man einen FA hat der mehr macht. Aber zustehen tun sie einem nicht.

Beitrag von heschen333 22.02.06 - 11:29 Uhr

Also das ist ja wirklich e doofe aussage von deinem arzt...
das baby bewegt sich ein bischen?????#kratz
Und ann dieses Fragezeichen ...wenn du verunsichert bist ruf ihn an und frag nach..
Ich hatte auch ständig eiweiß im Urin wurde aber nicht gemacht..
Lg mel

Beitrag von 21gtowngirl 22.02.06 - 11:34 Uhr

Hab sonst bis jetzt ja auch immer n Bild bekommen,aber er hat US über den Bauch gemacht und da konnte man nicht allzu viel sehen.
das letzte mal hat sich das Baby ganz doll bewegt,wahrscheinlich hat es nur grad geschlafen.....
Aber gleich zu sagen das es gar nicht sein kann das ich es spüre.#schmoll
Also bei Eiweiß ist bei mir nur ein Kreuz.

Manu + #ei 17+5ssw.


Beitrag von willow19 22.02.06 - 12:31 Uhr

Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Hatte auch während meiner 2. Schwangerschaft öfter Eiweiß im Urin. Mein FA meinte, das kommt öfter vor und solange es nur gering ist und kein Bluthochdruck und keine Wassereinlagerungen dazu kommen, ist das gar nicht schlimm.

Liebe Grüße

Beitrag von nane29 22.02.06 - 11:42 Uhr

Hi,

wo im Mutterpass stehen denn die Ergebnisse vom Urintest bzw. ob man Eiweiß im Urin hat?

LG Jana 27+5

Beitrag von 21gtowngirl 22.02.06 - 11:44 Uhr

im gravidogramm steht das immer