Welche Wäsche drunter?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sabs_25 22.02.06 - 11:27 Uhr

Hallo,

ich habe mir nun mein Traumkleid (siehe VK) gekauft.
Im Brautladen wurde mir dann auch gleich eine entsprechende Corsage und Wäsche für drunter angeboten. Da ich aber nich unbedingt im treuren Brautladen die Wäsche kaufen wollte, suche ich nun nach Alternativen.

Was hattet ihr drunter und wo habt ihr es her?

Fällt euch was ein? Ich dachte an Wäsche aus dem Katolag ??? Aber welcher Katalog???

Ich wäre über eure Hilfe dankbar.

Danke
Sabs25
:-)

Beitrag von missju82 22.02.06 - 11:35 Uhr

Hi,

falls du aus der Erfurter Gegend kommst, schau doch mal bei Hunkemöller im Thüringen- Park vorbei! Die haben meistens große Auswahl. Katalogbestellung finde ich nicht so toll, weil die Unterwäsche dann meist nicht richtig passt (meine Erfahrung). Ansonsten würde ich dir aber vorschlagen, die Unterwäsche farblich passend zum Kleid zu kaufen. Also nicht zu hell und nicht zu dunkel!

Viel Erfolg! JU #klee

Beitrag von gh1954 22.02.06 - 11:48 Uhr

Wow, das ist ein tolles Kleid.
Gefällt mir 100 mal besser als diese Walle-walle-Prinzessinnen-Kleider, in denen die meisten jungen Frauen einfach nur "verkleidet" aussehen.

Das ist aber nur mein persönlicher Geschmack und möchte niemandem damit zu Nahe treten!

Gruß
geha

Beitrag von sunflower17677 22.02.06 - 13:03 Uhr

Das ist echt mal ein tolles Kleid!!
Was ist das denn für ein Hersteller?

Ich würde mal bei H&M oder C&A schauen, wenn Du was sparen möchtest - oder eben bei Hunkemöller, Palmers oder sonstigen einschlägigen GEschäften.

Bestellen finde ich immer sehr schwer bei Unterwäsche.

LG
sunflower

Beitrag von schichi 22.02.06 - 20:48 Uhr

Hallo, :-D

Habe auch schon mein Traumkleid gefunden und hat eine gleiche Schnittform wie deins.
Zuerst war auch meine idee eine Corsage zu kaufen, nachdem ich aber die Preise gesehen habe (70-90 Euro), dachte ich ich mir nein für nur den einen Tag ist mir das zu teuer, denn wann zieht man schon nachher noch mal sowas an. Da gab mir eine Verkäuferin im Unterwäscheladen ne guten Tip.
Einen normalen BH zu nehmen der abnehmbare Träger hat da entweder beide Träger abmachen oder damit du mehr halt hast und die Brust auch zum schluß besser sitzt, einen Träger komplett abmachen und den anderen Träger hinten abmachen um den Hals legen ( muß natürlich auch weit verstellbar sein) und vorn auf der anderen Seite wieder drann machen.
So hast du Geld gespart und kannst ihn nachher auch noch anziehen.
Kannst ja mal schauen unter http://www.aphrodite-dessous.de/dessous-allumette-chantilly.html .Da habe ich mir den BH mit abnehmbaren Trägern bestellt dazu den Stringtanga und den Strumpfhalter.
Ich hoffe ich konnte dir ein bißchen weiter helfen.

Gruß Schichi #huepf

Beitrag von sabs_25 24.02.06 - 15:50 Uhr

Danke an alle,

das Kleid ist aus der neuen Kollektion von Pronovias.

Danke für eure Tipps, ich werde dann wohl auch mal in einem entsprechenden Laden vorbeischauen. Ich wollte auch schon etwas besonderes haben, damit sich mein Mann dann in der Hochezitsnacht auch noch freuen kann :-)

Danke nochmal
Sabs
:-)