chinesischer empfängniskalender, bei wem hat er gestimmt, bei wem nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zara75 22.02.06 - 11:28 Uhr

hallo ihr,
meine frage steht oben, bin so gespannt was es wird glaube aber eigentlich an solche kalender, was denkt ihr?
liebe grüße
zara 9+0 :-)

Beitrag von kaetterchen 22.02.06 - 11:34 Uhr

Hi zara,

diese Frage wollt ich heut auch schon stellen, also bei meiner 1. SS stimmts, bei meiner jetzt 2. SS weiss ich nicht so recht, weil es sich mit dem Geburtsdatum überschneidet.
Geburtstag 03. Januar (bin 25 geworden)
Tag der Empfängnis irgendwann zwischen dem 1.und 5. Januar laut FA.
Also könnte Junge oder Mädchen sein????
Wünschen würd ich mir ja nen Junge dann hätte ich beides, da mussen wir mal sehn ob es sich outet.

LG Katja + Heidi + #ei 8+6

Beitrag von dream22 22.02.06 - 11:32 Uhr

Hallo Zara,

also bei mir hats gestimmt. Und ich habe mal beim Rest unserer Familie ausrechnen lassen und hat bis auf bei meinen Mann und bei meiner Mama auch immer gestimmt.

LG

dream + babygirl#baby (37.SSW)

Beitrag von hibbelliese 22.02.06 - 11:36 Uhr

Hallo,
bei mir hat der Kalender zufällig NICHT gestimmt ;-)
Wie soll´s denn auch funktionieren ...
Wenns stimmt dann ist es halt Zufall ganau wie die Sache mit den ganzen Ammenmärchen.
Die Chance beim chin. Kalender richtig o falsch zu liegen ist immerhin fifftyfiffty -> recht hoch, also wirds bei vielen stimmen. Aber sich daran richten, kann man sich meiner Meinung nach nicht.

grüßle hibbe

Beitrag von seyfi83 22.02.06 - 11:37 Uhr

Hallo Zara,

also bei mir hats auch gestimmt...#freu war sehr überrascht, denn normalerweise glaube ich auch nicht an solche Sachen. Hab mal gelesen, dass dieser Kalender einer Amerikanischen Studie zufolge 85% Trefferquote haben soll, mal schauen was andere Muttis zu berichten haben, denn im Moment scheint er zu 100% richtig zu liegen ;-)!!!

liebe Grüße
seyfi83 + #baby 20.SSW

Beitrag von mutti1983 22.02.06 - 11:35 Uhr

bei mir stimmte es.. beim ersten Kind und beim jetzigen auch :D

Erste war ein Junge das zweite wird ein Mädchen :-D


Liebe grüsse Patty 21 SSW

Beitrag von mannu 22.02.06 - 11:37 Uhr

Hallo Zara,

bei mir stand, dass ich einen Jungen bekommen würde.

Weiss noch nicht was es wird. Wenn ich Glück habe dann nächste Woche.
Bin auch mal gespannt ob es stimmt.

Habe auch gelesen dass dieser Kalender zu 80% stimmen soll...

LG Mannu (19.SSW)

Beitrag von sabeto21 22.02.06 - 11:38 Uhr

Huhu,

bei mir stimmt er 3 mal. 1tes Junge, 2tes Mädchen und 3tes jetzt wieder Junge#freu. Bei meinem Mann stimmt es auch und bei mir soviel ich weiss auch.

Aber an sowas glauben tu ich nicht, finde es nur witzig, das es bei mir gleich bei allen 3 Kindern hinhaut, sollte in 2 Jahren ja glatt noch ein Mädchen bekommen laut Kalender:-p

LG Saskia + #baby35+1ssw

Beitrag von blubella 22.02.06 - 11:37 Uhr

Hallo Zara,

also wenn die Ärzte recht haben (zwei verschiedene sagten mir mehrmals, dass es ein Junge wird) dann stimmt der Kalender bei mir!

Bei einer Freundin von mir allerdings wiederum nicht...

LG, blu + Krümel (ET -5)

Beitrag von sanhar00 22.02.06 - 11:40 Uhr

Hallo Zara,

bei mir soll es lt. FA nicht stimmen, es sieht schwer nach einem Jungen aus, sollte aber ein Mädchen sein lt. Kalender. Sowohl mein FA hat in der 16+2 einen Jungen voraus gesagt als auch der Arzt beim 3D Schall in der 18+2.
Falls sich nicht doch bei irren und der Kalender stimmt.

LG sandi

Beitrag von seyfi83 22.02.06 - 11:39 Uhr

naja dass mit den 100% ist wohl schon wieder überholt, so schnell kanns gehen :-p

Beitrag von ronja_one 22.02.06 - 11:43 Uhr


Bei uns hat er nicht gestimmt. Ich bekomme einen Jungen - laut Kalender sollte es ein Mädchen werden.

Ronja

Beitrag von sonne1973 22.02.06 - 11:45 Uhr

Hi Zara,

bei mir hat es leider auch nicht gestimmt...laut Kalender soll es ein Mädchen werden, so wie es aussieht, wirds aber nun lt. FÄs ein Junge...mal sehen, was der nächste US (02.03., dann kanpp 27. ssw) dazu sagt. #freu

Liebe Grüße

Andrea + #baby-preisboxer 25. ssw

Beitrag von annmarie11 22.02.06 - 11:48 Uhr

Hi Zara,

also eigentlich glaube ich ja nicht an so etwas, aber bei mir hat er gestimmt.Laut FA wird es ein Junge.

LG

Annmarie + #baby (26 SSW)

Beitrag von tina_1984 22.02.06 - 11:54 Uhr

Hey !

Also ich hab mal bei meiner Mutter nachgesehen und bei mir und meinem kleinen Bruder hat es gestimmt. Bei meinem mittleren Bruder nicht, allerdings hat er sehr viele weibliche Seiten.... schon witzig !

Bei meiner FG wärs ein Mädchen geworden...

Tina

Beitrag von darkness_diva 22.02.06 - 12:03 Uhr

Hallo Zara,

bei mir hat er nicht gestimmt und auch bei einigen anderen die ich kenne nicht.

Ich denk das ist nur Zufall, gibt ja auch nur 2 möglichkeiten ;-)
Wie gesagt, bei mir hätte es nen Mädel werden sollen (auch wenn ich nach den ganzen Ammenmärchen gehe) aber bei der Feindiagnostik hat man ganz genau den Pullermann gesehen #hicks

LG,Claudi 28.SSW

Beitrag von babybunnychen 22.02.06 - 12:02 Uhr

Bei mir stimmte es. Sollte ein Mädchen werden und wurde auch von 2 unterschiedlichen Ärtzen bestätigt!!!

Beitrag von willow19 22.02.06 - 12:24 Uhr

Ich war sehr skeptisch gegenüber diesen Kalender, muss aber ganz ehrlich sagen, er hat wirklich immer gestimmt. Wir sind die ganze Verwandtschaft durch gegangen und nicht einmal war ein falsches Ergebnis dabei. Bei 2 Freundinnen von mir hat er aber dann dennoch nicht gestimmt.

Liebe Grüße

Beitrag von 2kind 22.02.06 - 13:21 Uhr

Hallo,

bei mir hat der Kalender auch gestimmt. Bei beiden Kindern.

Beitrag von schnegge77 18.04.07 - 10:00 Uhr

Hallo,

also ich glaube ganz, ganz fest daran!!! Ich habe schon einen kleinen Jungen von zwei Jahren und bin jetzt wieder ss. Da unsere Familienplanung danach abgeschlossen sein wird wünsche ich mir natürlich noch ein kleines Mädchen! Laut Kalender müßte es auch eins werden!!!

Liebe Grüße, Marlene

Beitrag von nataschagl 25.05.07 - 14:35 Uhr

Hallo !
Ich bin auch ganz begeistert. Bei mir hat es auch gestimmt ( sogar 2 x ) und ich kenne ich weitere 7 bei denen es auch stimmte. Eine davon hat 3 Kinder und jedesmal war es richtig.
3x stimmte es nicht.
Gruß Natascha

Beitrag von 202711 28.09.07 - 08:05 Uhr

nach dem Kalender stimmte mein erstes Kind (ein Junge) beim 2.Kind lag er falsch ich bekam kein Mädchen sondern ein Junge!Ich bin vermutlich schwanger im Moment es würde laut kalender ein Junge geben, hoffe ich aber nicht, weil ich unbedingt ein Mädchen möchte!!!!Ich setzte alle hoffnungen drauf dass er genauso wenig richtig liegt wie beim 2.Kind!!

Beitrag von trollo02 25.02.08 - 10:11 Uhr

Hi.

Also bei mir hat er beim ersten Kind gestimmt, das weiß ich noch. Jetzt bin ich wieder schwanger und würde einfach gern mal aus Interesse reinschauen, was er mir dieses Mal prophezeit ;-). Kann mir vielleicht jdm die Internetadresse mal schicken?
Das wär super.

Viele Grüße

Trollo