nmt war sonntag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sibby 22.02.06 - 11:40 Uhr

und ich habe dienstag negativ getestet,vorgestern hatte ich bauchziehen als kän die mens und gestern rückenschmerzen und die ganze zeit brustspannen und seit heute morgen viel ausfluss,eisprung war nach persona für den 4 und5 februar angezeigt.sonst kommt die mens immer zwischen 26-28 tagen,lont es sich noch mal zu testen? war jemand ss trotz negativen ergebniss?#schwitz

Beitrag von miromasa 22.02.06 - 11:51 Uhr

Hallo,
ich hatte zwei mal in einer Woche negativ getestet und als ich dann 9 Tage über war, bin ich zum Frauenarzt. Da sah man dann schon die Fruchthöhle.
Die Teste sollten am besten mit Morgenurin gemacht werden, aber selbst dann kann es noch sehr wenig ßhcg geben.
Warte noch ein paar Tage, teste wieder, oder besser, geh zum FA.
Vile Glück
LG, Sabine (mit Krümel 36. SSW)