Ist das Wiucher ...........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spiradine 22.02.06 - 11:50 Uhr

Hallo,

also ich habe mich gerade erkundigt wegen 3D Ultraschall, so un djetzt kommts 250,- Euro !!!!

Hallo ist das nicht Wucher ?????



LG Irina + #baby 28. Woche

Beitrag von noreda1981 22.02.06 - 11:52 Uhr

Das erscheint mir wirklich sehr,sehr teuer.Ist das bei einem FA oder im Krankenhaus?

Nori+#baby(16+3)

Beitrag von bv27 22.02.06 - 11:53 Uhr

Hallo Irina!
Das kommt mir auch verdammt viel vor!
Mein Arzt macht seit der 11. Woche bei jeder Ultraschalluntersuchung auch 3D/4D und muss dafür einmalig - inkl. der Nackenfaltenmessung - 150 Euro zahlen.
Ist zwar auch ganz schön viel, aber dafür gibt's viele schöne Fotos....
Lg
Birgit + #baby (13+6)

Beitrag von lonedies 22.02.06 - 11:55 Uhr

Hi,

wenn du Glück hast, schreibt dir dein FA ne Überweisung. Bei mir ist der Kleine 2 Wochen in der Entwicklung zurück, also hat mich mein FA in der 24. SSW zum Doppler-US ins KH überwiesen und dort wurde gleich 3D mitgemacht. Leider lag der Kleine ziemlich doof, mit Hand und Nabelschnur vorm Gesicht und die Nase an die GM-Wand gedrückt, dass kein schönes Bild zustande kam.

Ach ja, finde 28.SSW fast schon zu spät für 3D, weil die Bilder dann meist nix werden, da die Kleinen dann auch nicht mehr sooo viel Platz haben...

LG Loni + Höhli 35.SSW

Beitrag von mbs2306 22.02.06 - 11:54 Uhr

Hallo Irina,

wir haben gestern (heute) schon gepostet. Bei der Geogarakis in München kostet es nur € 50,00 und wenn´s nicht klappt kostet das 2. mal nichts.

Dauer ca. 45 Minuten


LG

Birgit


PS: Mach´ doch mal einen Ausflug nach München ;-)

Beitrag von christina80 22.02.06 - 12:31 Uhr

Hallo, was ist denn Geogarakis? Und wo ist das?

Komme aus der Nähe von München, und würde auch gerne einen 3D Ultraschall machen lassen!

Würd mich über eine Antwort freuen.

Beitrag von mbs2306 22.02.06 - 13:00 Uhr

Hallo Christina,

schau´ mal unter http://www.drgeo.de


LG

Birgit :-p

Beitrag von christina80 22.02.06 - 15:20 Uhr

Danke da werd ich mal anrufen.

Beitrag von darkness_diva 22.02.06 - 11:58 Uhr

Hallo,

ja das ist sehr teuer und sieht so aus als ob die da die Feindiagnostik mit reinrechnen.
Also bei uns kostet die Feindiagnostik 100€ , hab aber von meinem FA ne überweisung bekommen und musste somit nichts bezahlen.
Frag doch einfach nach 3D Bildern, sag du willst nur schöne Bilder von deinem Baby, das hätte mich 10€ Praxisgebühr gekostet, die Bilder selbst kosten nichts.
Frag einfach nochmal nach oder erkundige dich woanderst.

LG,Claudi 28.Ssw
(Hab nen 3D Bild von unserem süßen in der VK, kannst ja mal schauen wenn du magst#blume )

Beitrag von spiradine 22.02.06 - 11:56 Uhr

tja mein FA macht das nicht und ich habe in der Uniklinik gefrgat war vielelicht auch die falsche Adresse.

Aber hier bei uns im Raum Böblingen wüßte ich sonst niemand....

Oder weiß jemand hier was ????

Beitrag von spiradine 22.02.06 - 12:16 Uhr

das habe ich bereits gemacht und habe meinem FA gefragt und der sagte nein aus kosten GRünden kann er mir keine Überweisung ausstellen ....

Ich verstehe es zwar nicht ganz aber bitte schön

Beitrag von s_a_m 22.02.06 - 18:43 Uhr

Freu dich doch lieber, dass es keinen Grund für eine Kostenübernahme gibt und sieh` es als Privileg, eine Untersuchung als Wunschleistung und Spaß an den Bilder machen zu dürfen :-)

Liebe Grüße
Sabine