Schon wieder brauner Ausfluß!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacki1203 22.02.06 - 12:43 Uhr

Hallo.
Hatte ja schonmal geschrieben...
hatte am Montag so bräunlich, schleimigen Ausfluß!
Bin da Dienstag zu meiner Gyn und sie meinte alles OK mit dem Baby! Habe sogar gesehen wie es mit den Ärmchen gerudert hat#freu
Jedenfalls muß wohl eine Ader in der Scheide geplatzt sein! Haben viele Schwangere.
So nun war Dienstag und estern alles ok und ehute schon wieder brauner Ausfluß!!!:-[#heul

Meint ihr ich muß besorgt sein??
Denn immerhin war Dienstag ja alles OK!
Es ist echt zum :-%!!!
Natürlich mach ich mir nun nen Kopf!!!!

LG
Jacqueline

Beitrag von sasaw 22.02.06 - 12:57 Uhr

Hallo Jacqueline,

ruf Deinen FA an und schildere Deine Situation.
Er/ Sie wird Dich dann ggf. einbestellen.

Alles Gute

LG Sabine

Beitrag von jacki1203 22.02.06 - 13:11 Uhr

Meine Gyn hat heute keine Sprechstunde!
Kann daher nicht anrufen.

Beitrag von dirndl1 22.02.06 - 13:05 Uhr

Hi, wenn Du unsicher bist, ruf lieber Deinen FA nochmal an. Grundsätzlich gilt: solange es dunkelbraun ist, ist es altes Blut und i.o. Sorgen mußt Du Dir nur machen, wenn es hellrotes, frisches Blut ist.
LG, Dirndl 24 SSW + Paul 19 Mte