Kinderwunsch und Medikamente??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annimaus26 22.02.06 - 13:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Man wird ja wirklich zimperlich, wenn man sich nichts sehnlicher wünscht als ein kleines "Köttelchen"!#augen

Bin momentan im 8 ÜZ und total krank. Diagnose Bronchitis. Mein Hausarzt verschrieb mir ein Antibiotikum.

Habe aber eine echte Abneigung diese Tabletten einzunehmen, da ich irgendwie denke, dass es meinen Zyklus und somit meinen bevorstehenden ES beeinflussen könnte...

...ist das nur so dahin gesponnen??#kratz
Was meint ihr??

Nee nee, dann werde ich lieber krank schwanger ;-)!!!

Liebe Grüße

annimaus#stern

Beitrag von chiqui 22.02.06 - 13:41 Uhr

Hallo annimaus!

Das Antibiotika dürfte deinen ES nicht beeinflussen, aber wenn du die Bronchitis verschleppst und es diesen Monat klappt hast du wirklich ein Problem...

Ich würde es an deiner Stelle nehmen!

Gute Besserung!

Liebe Grüsse
chiqui

Beitrag von mymum 22.02.06 - 13:48 Uhr

Hallo annimaus!

Ich war auch die letzten 6 Wochen(mit kurzen Unterbrechung) krank. Blasenentzündung, Grippe, Schnupfen, Grippe...

Vor fast 2 Wochen bin ich auch zum Arzt dann mal gegangen. Mußte auch Antibiotika nehmen. (Kann das Medikament auch nicht leiden)
Dennoch denke ich, sofern dein Körper nicht Gesund ist, wird er sich auch erst auf deine Bronchitis konzentrieren. Ich denke sofern du weißt, das du jetzt nicht Schwanger bist, kannst du die ruhig nehmen. Dann ist es schneller ausgeheilt. Und dein Körper kann sich wieder auf eine evtl. Einnistung konzentriren. Mein Zyklus hat das keinen Abbruch gemacht. Es läuft alles so, wie es sein soll. Periode bekommen, Es war da.

Letztendlich ist es natürlich deine Entscheidung ob du die Tabletten nimmst oder nicht.

Gute BEsserung
#liebe-lichst

Nadine