"Noch"-nichtschwangere fragt die Schwangeren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blackybaer 22.02.06 - 13:23 Uhr

Hallo, liebe werdende Mamis!

Ich möchte euch was fragen, da ihr ja schon Erfahrung habt ;-)
: Wer von Euch hatte ca. 2 Tage VOR dem Eisprung den letzten Sex und ist dann schwanger geworden?

Ich weiss, dass es bei jeder Frau anders ist und die Spermien auch unterschiedlicher Qualität und somit Lebensfähigkeit sind, aber trotzdem, wer kann mir berichten?

Danke im Vorhinein!

Gruss Blackybär

Beitrag von negu 22.02.06 - 13:29 Uhr

hallo blackybär!

bei uns war es genau so... wir hatten ca. 2 tage vor dem eisprung das letzte mal sex und es hat geklappt! habe mir damals auch viel zu viele gedanken darüber gemacht, ob der abstand wohl zu gross sei, und ich war meinem schatzi sogar bissi böse, dass er am eisprung-tag nicht nochmal nachlegen wollte... *schäm* #hicks
aber wie du siehst, war das alles total überflüssig... ;-)

Beitrag von blackybaer 22.02.06 - 13:59 Uhr

Hallo Negu!

Vielen Dank für Deine Antwort. Dann lassen wir uns mal überraschen, ob es bei uns auch einschlägt ;-)

Hab mir am Montag abend ( nach dem #sex #hicks) auch schon überlegt gehabt, ob ich meinen Schatz am Dienstag früh auch nochmal dafür erwärmen sollte, mit mir zu herzeln, aber als um 5.20 Uhr der Wecker läutete, hab ich den Gedanken ganz schnell wieder verschoben, war dann doch zu faul dafür #augen Naja, wenns sein soll, dann klappts auch noch nach 2 Tagen, wie man ja bei euch sieht #freu

Danke für die Info und liebe Grüsse von Blackybär

Beitrag von plda0011 22.02.06 - 13:33 Uhr

Ich hab zu der Zeit gerade keine Temperaturkurve gemacht, aber rein rechnerisch stimmt der Tag an dem wir das Würmchen gezeugt haben genau mit dem Eisprung überein...

Wollt ihr auf ein Mädchen zielen? ;-)

Ich glaube man kann das wirklich nur seeeehr schwer manipulieren! Letztendlich sucht sich die Eizelle raus ob und welches Spermium sie haben will, und die kann ja sowas von wählerisch sein #augen.

Ich wünsch euch auf jeden Fall noch alles Gute beim #schwanger-werden!

Daggi & #ei (10+2 SSW)

Beitrag von blackybaer 22.02.06 - 13:51 Uhr

Hallo Daggi!

Nein, wir planen das Geschlecht nicht. Es ist nur so, dass ich mit meinem Schatz in Tirol lebe und dann immer ein paar Tage weg muss, weil ich in Niederösterreich (wo ich herkomme) arbeite. Wir hatten am Montagabend das letzte Mal #sex und Dienstag früh bin ich nach NÖ gefahren. Und ich denke, laut meinem Ziehen im Unterleib und in den Leisten hab ich heute meinen ES (14.Tag, würde ja passen).
Ich hoffe mal, die #schwimmer vom Montag sind noch aktiv ;-)

Gruss Blackybär

Beitrag von halloweenchen 22.02.06 - 14:30 Uhr

hallo blackybär!

von wo in NÖ kommst du denn? bzw. in welchem spital arbeitest du?
kann dich gut verstehen, dass es dich nach tirol verschlagen hat - find's dort auch wunder, wunder schön!
wäre auch fast in innsbruck gelandet...

lg
ingrid

Beitrag von tekelek 22.02.06 - 13:41 Uhr

Hallo !
Bei uns wurden beide Kinder ca. 3-4 Tage vor dem Eisprung gezeugt - ohne Kinderzeugungsabsichten ;-)
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

P.s.: Mein Mann nennt sich nur noch "Mr. Killerspermium" ;-)

Beitrag von blackybaer 22.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo Katrin!

Wow, ich hoffe, mein Schatz hat auch solche Killerspermien ;-)

Bei uns wäre es ja grad mal vom Montagabend bis heute ;-) Hoffe mal, dass die #schwimmer noch aktiv sind #hicks

Lieben Gruss
Blackybär

Beitrag von ...nina... 22.02.06 - 13:42 Uhr

Bei uns waren es definitiv 5 Tage. Das Baby war auch nicht soo ganz geplant (was nicht heißt daß wir uns nicht tiericsh gefreut haben ;-) ).

Beitrag von blackybaer 22.02.06 - 13:54 Uhr

Hallo Nina!

Wow, 5 Tage sind lange !!!!! Hat Dein Mann auch Killerspermien? ;-)

Gruss Blackybär

Beitrag von munchkin 22.02.06 - 19:59 Uhr

Hallo,

meine beiden wurden genau an den beiden Eisprungtagen gezeugt (hab Persona benutzt).

Viele Grüße
Heike