Diese Liste mit dem Abnehmen nach der Geburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwergnase1979 22.02.06 - 13:24 Uhr

Hallo,

ich habe hier mal was gelesen mit so einer Tabelle wieviel Gewicht man nach der Geburt verliert...

Hat die einer?

Gruß,
Zwergnase

Beitrag von dirndl1 22.02.06 - 13:30 Uhr

Viel Spaß, wenn Du Dich auf Regelangaben verlassen willst. Oder meinst Du, was Du verlierst, wenn das Kind und Fruchtwasser, etc. draußen ist? Das sind ca. 7 Kilo. Der Rest ist wirklich von Frau zu Frau unterschiedlich. Mich hat meine Hebi geschimpft, weil ich zu schnell abgenommen habe (soll man nicht in der Stillzeit) aber mehr als essen wie ein Scheunendrescher kann ich schließlich nicht. Trotzdem hab ich innerhalb von 9 Monaten nach der Geburt die 13 Kilo abgenommen, die ich während der SS zugenommen habe und weitere 10. Dabei bin ich leider sonst eher ein guter Futterverwerter!
LG Dirndl 24 SSW + paul 19 Mte.

Beitrag von pathologin34 22.02.06 - 13:35 Uhr

http://www.medizinfo.de/ernaehrung/schwanger/gewicht.shtml

schau mal unten in dem link ist eine zeichnung wo drin steht was du auf jeden fall wieder verlierst :-)!