Fieber nach zweiter 6-Fachimpfung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miro84 22.02.06 - 13:35 Uhr

Hallo an alle,

meine Maus hatte gestern ihre zweite 6-fachimpfung. Seit gestern abend hat sie nun fieber. Erst 38,4, heute nacht dann 39,4 heute morgen 38,0 und jetzt ist es schon wieder auf 39 gestiegen. Hab ihr eben ein Virbugol Zäpfchen gegeben und hoffe das es besser wird. Wenn nicht geb ich ihr den Fiebersaft (Nuroven)
Weiß jemand wie lange das mit dem Fieber nach einer Impfung noch dauern kann? Mach mir allmälich doch sorgen um sie. Es ist das erste mal das sie fieber hat.

liebe grüße sarah und #baby Amélie die tief und fest schlummert.

Beitrag von mara299 22.02.06 - 13:47 Uhr

Hallo !

Mein Kleiner hat gerade die zweit Spritze bekommen ... hoffe mal das er die so gut wegsteckt wie die Erste ... sprich ohne Fieber.

Der Kinderarzt meinte damals das es die ersten 24 Stunden auftreten kann ... würde also evtl. mal anrufen wenn sie schon so lang Fieber hat und fragen ob es ok ist.

Lg und gute Besserung für die Kleine Maus, Mara + Til

Beitrag von moonshine74 22.02.06 - 14:27 Uhr

Hallo,

unser Andreas hatte nach der 2. Impfung und diesmal bei der 3. wieder leichtes Fieber (um die 38°)
Dauerte nur 1/2 Tag.
Der Kinderarzt sagte bei uns dazu das wir anrufen sollen falls er Fieber bekommt und es nach einem Zäpfchen wieder kommt.

Ich würde auf jeden Fall nachfragen, falls es nach dem Zäpfchen noch nicht besser wird.

Liebe Grüße

Tanja mit Andreas *16.08.2005