Wieder so ne blöde Windelfrage?!? DRINGEND!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von archie1379 22.02.06 - 13:41 Uhr

Ja, ja ich weiß, ist hier schon tausendmal durchgekaut worden, aber alle Beiträge dazu konnten mir nicht wirklich helfen. Also, bei uns läuft immer die Windel aus. Jetzt hab ich schon alle möglichen Windeln durch und immer das selbe, zu letzt hatte ich die Active Fit von Pampers, aber da konnte ich dann alle 2 STD meinen Sohn umziehen #schock da die Windeln mal wieder am auslaufen war. So, jetzt hab ich mal bei Pampers auf der HP geschaut unter FAQ von wegen Windel läuft aus, da steht wegen Größe "...babys von 8-? nutzen meist schon Größe 4+"
So, mein Kleiner wiegt knapp 8 Kilo, meint Ihr ich soll mal ne Nummer Größer nehmen? Was habt Ihr für Erfahrungen? Oder wie macht hr das???
Danke für die Hilfe

Beitrag von sunflower.1976 22.02.06 - 13:44 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist ungefähr 8kg schwer und kommt mit der Größe 4 prima klar. Ich habe ihm einmal bei einer Freundin die Größe 4+ angezogen da ich keine Windeln dabei hatte. Da ist er dann schnell ausgelaufen.
Am besten kommen wir mit Fixies zurecht.
André ist schon mal am Bauch ausgelaufe, als der Penis nach oben gezeigt hat. Ansonsten haben wir damit keine Probleme...

LG Silvia

Beitrag von moghwaigizmo 22.02.06 - 13:47 Uhr

Hallo!

Gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten... vielleicht ist meine auch eine blöde Antwort, aber ich würd mal eine Größe grösser probieren, wenn sie noch nicht passen, naja, dann hebst du sie halt auf, kann ja nix passieren.

Bei Elena war das auch so, da mussten wir dann wirklich eine Größe größer nehmen und dann hats wieder gepasst. Meine Nachbarinnen schwärmen übrigens von den Lidl bzw. Aldi Windeln, schon mal probiert? Aber ich lese ja, daß Du schon alle durch hast, also wirst du auch die probiert haben...

Trotzdem, ich würd's probieren mit den 4+!

Liebe Grüße,
Alex mit Elena 5.10.05

Beitrag von maltemandy 22.02.06 - 13:46 Uhr

Hallo,

meine kleener schläft von 20-10 Uhr und die Windel ist nicht einmal durch, nehme Pampers.

Würde mal ne Nummer Größer versuchen!

Wir haben jetzt Größe 5 mit 19 Monate.

gruss mandy

Beitrag von archie1379 22.02.06 - 13:57 Uhr

Also, am Anfang hatte ich ja immer die Baby Dry in Größe 4 und war da auch voll begeistert von, ist nie ausgelaufen und dann aufeinmal doch. Fixies hab ich beide Sorten probiert: ausgelaufen.
Aldi Windeln? Ich weiß nicht, mein Sohn ist extrem empfindlich und reagiert sofort mit roten, nässenden Pickelchen am Popo wenn er was nicht verträgt, so wars bei den Aldi Feuchttüchern.
Und bei Lidl steckt galub ich Pampers hinter.
Ich werds mal mit der Größe größer probieren, weil zig mal am Tag umziehen ist echt nicht das wahre und macht mir ehrlich gesagt auch keine Spass.

Ach ja, am Bauch läuft er nicht aus, sondern an den Beinchen, den Pipimann mach ich immer runter.

Aber Danke, für Eure Antworten.

LG Carina + Maurice (der jetzt eigenzlich schlafen soll aber lieber immer mal wieder so in der Gegend rumstehen will)