Gestern FA-Termin-negativ!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teufli25 22.02.06 - 13:42 Uhr

Huhu Ihr #liebe n !!!

Hätte am 11.02.2006 meine Mens kriegen müssen. Nach 3 negativen Tests bin ich gestern ja zum FA.
Ultraschall gemacht und nix zu sehen. Toll.
Wir kann mein Körper mich so verarschen?? :-[
Bin natürlich nicht #schwanger #heul
Gestern kamen dann meine Tage. Wie soll es auch anders sein.
Ich werde versuchen nicht mehr an meine fruchtbaren Tage usw. zu denken. Vielleicht klappt es dann ja.
Aber eins sage ich Euch, werde das nä. Mal sicher erst nach 1 Woche oder so testen.
Wäre ja zu schön gewesen.
Naja. Werde Euch mitteilen, wenn sich da was ergeben hat. Werde mich aber erstmal auf was anderes konzentrieren.
#danke aber an allen die mir die Daumen gedrückt hatten.
Liebe Grüße und hoffe das es bei euch bald klappt.

Gruß von der traurigen Evi.

Beitrag von chiqui 22.02.06 - 13:45 Uhr

Liebe Evi,

lass´dich #liebdrueck!

Jetzt heisst es neuer Zyklus- neues Glück!

Ganz liebe Grüsse
chiqui

Beitrag von alienka 22.02.06 - 14:05 Uhr

Ah je, dir geht es ja so wie mir. War auch so :-[#heul auf meinen Körper.

Normalerweise habe ich ja so eine regelmäßige Mens, aber seit dem ich ein Baby möchte, beobachte ich mich ja so sehr und steigere mich so rein, dass der Stress eine 4tägige Verspätung mitbrachte, in der ich mich ja schon soooo #schwanger gefühlt habe und alle Anzeichen gedeutet habe...
War aber eine notwendige Erfahrung #kratz #gruebel, jetzt gehe ich es ruhiger an und denke nicht so intensiv dran. Die Natur wird es schon entscheiden, alles kann ich eh nicht steuern.

Viel Spass beim #liebdrueck