Beikost mit 6 Mon, Gläschen ab 4. o 6. Monat

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von divine86 22.02.06 - 14:36 Uhr

Hey,

ich fange mit Beikost an, wenn mein kleiner 6 Monate ist, und frage mich ob ich dann die Gläschen ab dem 6. Monat geben muss.
Was wäre denn besser? Erstmal mit den 4 Monatsgläschen anzufangen?

Lg Susi

Beitrag von fiori 22.02.06 - 14:46 Uhr

Ja das wäre besser.
Wenn du erst anfängst ist das ja das gleiche als wenn welche nach dem 4. Monat anfangen.
Denn die gläser ab den 6Monat sind schon für Babys die Beikost gewöhnt sind.

fiori#blume

Beitrag von karin_73 22.02.06 - 17:09 Uhr

Meine Stillberaterin hat mir den Tipp gegeben, bei den Gläschen und Breien immer 2 Monate draufzurechnen.
Sie meinte, Gläschen nach dem 4. Monat erst mit 6 Monaten geben, die ab 6. Monat erst mit 8 Monaten, etc.
Dann ist der Darm sicher gut ausgebildet und das Gläschen wird vertragen.

LG; Karin mit Jan, der in 1 Monat Beikost bekommen wird