Umstandsmode!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melly25746 22.02.06 - 14:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ab wann habt ihr denn Umstandsmode getragen?

Was haltet ihr von Bauchbinden?

Lg Melly (SSW9+2)

Beitrag von pavoho 22.02.06 - 14:53 Uhr

Ich habe schon relativ früh Umstandshosen getragen, habe die engen Röcke und Jeanshosen nicht mehr vertragen.
Oberteile trage ich aber bis auf einige Ausnahmen einfach nur Größe L und ganz "normale" Sachen

Bauchbinden finde ich persönlich (keine Wertung für andere Geschmäcker) sehr schrecklich. Aber ich mag auch diese "Baby inside" oder sonst so lustige T-Shirts mit den pseudolustigen Aufdrucken nicht.

Beitrag von 79stella 22.02.06 - 15:07 Uhr

Hallo,

Umstandsmode hab ich recht früh getragen, also die Hosen. Hab vorher sehr enge Hosen getragen, vor allem bei Jeans, die gingen sehr schnell nicht mehr richtig zu. Und ständig mit offenem Knopf wollte ich auch nicht rumlaufen, das war glaub ich so 11. / 12. SSW oder so. ;-) Hab mir dann zwei Unterbauchhosen gekauft, die sehen ja nicht nach Umstandsmode aus, sind per Gummieband auch gut verstellbar und passen prima. Sollen auch nach der Geburt sehr hilfreich sein (ob ich allerdings im August dann eine lange Jeans und eine schwarze Stoffhose brauche sei dahin gestellt ;-) ).

Ich finde Bauchbinden sehr schön, aber eigentlich nur bei einem dicken Baby-Bauch. Ich hab schon vor meinen Bauch, wenn er denn mal richtig da ist, auch zu betonen- bin ja dann stolz drauf. Aber er wächst ja erst so langsam, mal schauen wie ich in 2 Monaten oder so darüber denke. :-D

LG Stella (16. SSW + 2)