3. und letzte frage- kinderkrankehäuser in Fr. am Main

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von olya76 22.02.06 - 15:04 Uhr

hallo
meine letzte frage an euch (wollte einfach nicht alle fragen in einem posting stellen): wer kennt sich in frankfurt aus? soll meinem kind was passieren muss ich ins kh fahren, ist ja klar. aber alle kh`s sind ja unterschiedlich und da wir freie kh-wahl haben können wir uns für beliebiges entscheiden. wer kennt sich da aus?
lg
olga

Beitrag von claudia1907 22.02.06 - 16:21 Uhr

Hallo Olga,

wir kommen aus dem Kreis Offenbach und hatten nun schon 2x das Pech, ein Krankenhaus aufsuchen zu müssen.

Beim 1. Mal sind wir in der Uni gelandet, wo ich nimmer mehr hingehen möchte. Erst mußten wir ewig warten, obwohl keiner vor uns war und dann war der Arzt auch wenig Kompetent (kannte nicht mal Dentinox und Osanit).

Beim 2. Mal waren wir im Offenbacher Stadtkrankenhaus. Es ist wesentlich besser als der Ruf. Wir sind super-schnell dran gekommen und die Ärztin war richtig toll.

Das nächste Mal (hoffe ja nicht, das es so bald ist) gehen wir wieder nach Offenbach.

Es kommt wahrscheinlich auch ein bißchen drauf an, welcher Arzt dienst hat.

LG
Claudia

Beitrag von moeni1966 22.02.06 - 17:27 Uhr

Am Zoo ist das Clementine Kinderkrankenhaus, da höre ich nur gutes von!

Beitrag von katteundtom 22.02.06 - 21:23 Uhr

Hallo,

ich kann die HSK in Wiesbaden empfehlen. Vom Kinderkrankenhaus soll das Krankenhaus in Höchst sehr gut sein, für Erwachsenen würde ich aber dort abraten.

viele grüße Katja