Alleierziehend-Arbeit?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von sexymichi 22.02.06 - 15:17 Uhr

Hallo

An die alleinerziehenden unter euch. Ich hätte hier dieMöglichkeit in einer Firma § Schichten zu Arbeiten. Da ich keine Ausbildung habe werde ich auch nichts anderes finden. Nun Bin Ich aber Aleinerziehend mit 3 Kindern 8, 5, und 2 Jahre. Hat jemand hier erfahrung mit sowas ich habe ein wenig Angst das mir das zuviel wird. Vor allem wegen Schlafmangel bei Nachtschicht. Könnte erst 9:00Schlafen und müsste um 13:00 Schon wieder Aufstehen!Wäre um eure meinungen Dankbar!. L.G.Michi

Beitrag von junimond.1969 22.02.06 - 19:51 Uhr

Warum versuchst Du nicht, noch eine Ausbildung zu machen?! Ich hab meine auch erst mit 28 machen können, als mein Zwuckel in die Schule kam. Ist schwer, ich weiß, aber ich kann mir vorstellen, Nachtschicht ist einiges schwerer und mit der Aussicht, dass solche Jobs nun bis zur Rente Dein täglich Brot sein sollen, sicher noch schwerer zu ertragen.

Schlafmangel kann auf die Dauer ernsthaft krank machen, körperlich wie auch psychisch - selbst wenn Du es in den ersten Monaten noch gut hinbekommst. Selbst ohne drei Kinder und alleine ist Schichtarbeit eine immense Belastung.
Und: Wer betreut denn Deine Kinder nachts?

Bist Du denn irgendwie beraten, was Deine berufliche Zukunft angeht, vom Arbeitsamt zum Beispiel? Was auch eine gute Anlaufstelle wäre, wären Frauenfördervereine, die Berufsförderprogramme oder -beratungen haben. In den meisten größeren Städten gibt es solche speziellen Beratungsstellen, auch die Frauenbeauftragte Deiner Stadt/Gemeinde kann Dir ggf. weiterhelfen.

Ich finde nämlich, Du solltest jobtechnisch planvoll vorgehen und nicht aus blindem Aktionismus irgend einen Job nehmen - Hauptsache Job. Das geht meist für allein Erziehende böse nach hinten los, selbst schon erleben müssen, bevor ich die Ausbildung hatte... #schmoll Ich halte es für besser, lieber noch mal eine Durststrecke (mit staatlicher Unterstützung) hinzunehmen und dafür dann den Kindern eine gesicherte finazielle Zukunft bieten zu können für besser, als irgendwo rumzuschuften, keine berufliche Qualifikation zu erlangen und bei Kündigungen immer die erste zu sein, die gehen muss, weil sie das kleinste und ungelernteste Licht ist. Nur mal so als Denkanstoß. :-)

Gruß
Christine

Beitrag von manavgat 22.02.06 - 19:56 Uhr

Ich glaube, es geht Dir und Deinen Kindern besser, wenn Du vorrübergehend ALG 2 beziehst. Diese Schichtarbeit ist zu anstrengend, Du musst den kompletten 4-Personen-Haushalt bewältigen und Deine Kinder brauchen eine Mutter. Ich rate Dir ab.

Gruß

Manavgat

Beitrag von einsam_33 23.02.06 - 09:43 Uhr

Hallo Michi....

Ich bin Alleinerziehend und habe eine süsse 2jährige Tochter. Seit einem Jahr gehe ich in Vollzeit wieder arbeiten. Das bedeutet für mich 6 verschiedenen Schichten, auch Nachtschicht. Am Anfang hatte ich auch ziemlich Angst und bammel, dass es irgendwie nicht funktioniert oder es mir zu viel wird. Aber bis jetzt läuft es prima. Denn meine Tagesmutter ist eine richtige Perle. Das Zusammenspiel mit ihr funktioniert super. Und das ist eine wichtige Grundlage. Entsprechend meiner Schichten schläft meine Kleine auch bei ihr. Und wenn ich Nachtschicht habe, kann ich von 06:30 bis 13:00 Uhr schlafen und hole anschliessend meine Kleine bei der Tagesmutter ab. Das Gute bei meinem Arbeitgeber ist, wir haben immer einen Schichtplan für das komplette Jahr. Somit kann ich mich mit meiner Tagesmutter sehr gut abstimmen. Ich hoffe, dass ich dir etwas weiterhelfen konnte.

Liebe Grüße
einsam_33

Beitrag von manavgat 23.02.06 - 09:50 Uhr

Hut ab!

Klasse, dass Du das schaffst.

Aber die Fragestellerin hat 3! Kinder. Das ist nicht schaffbar.

Gruß

Manavgat