Keine Wannengeburt bei Symphysenschmerz? Hebi Gabi bitte auch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nisivogel2604 22.02.06 - 15:17 Uhr

hallo,
hab noch eine Frage. Die Hebi meinte, dass ich mit Symphysenschmerzen, nicht in die Wanne kann, weil ich da ja unter der Geburt nicht rauskommen könnte. Ich möchte aber eine Wannengeburt, weil ich mich nur im Wasser bewegen kann und mal keine Schmerzen habe. Wollte nicht die ganze Geburt wie angenagelt auf dem Bett liegen. Warum hat der Arzt denn auf meinen Wunsch keine Bedenken angemeldet. Wie sind eure Erfahrungen?
LG Denise

Beitrag von swinni 22.02.06 - 15:52 Uhr

warum soll das net gehen, habe auch ne Lockerung und könnte es machen. Lass dir doch ne PDA geben, es gibt doch heutzutage die PDA wo du laufen darfst, weil nur der Unterleib betäubt ist.

Gruss Heike