Homebusiness-Online ??? Kennt das wer?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sani80 22.02.06 - 15:23 Uhr

Hallo

ich habe mal eine Frage kennt jemand Homebusiness-Online. Kann man es wagen oder doch besser die Finger davon lassen. Hört sich interessant an, weiß aber nicht ob es seriös ist. Kann mir jemand helfen?

Die Seite lautet ansonsten

www.jobcenter-rup.de

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von phinessa 22.02.06 - 16:11 Uhr

Hallo Sandra,

warum holst Du Dir nicht bei den Leuten dort die Informationen und überlegst Dir dann, ob das was für Dich ist?

Wie kommst Du darauf, daß es unseriös sein könnte?

Ich finde es ja auch gut, daß man sich hier im Forum austauschen kann, aber bevor ich mir irgendwo andere Meinungen hole, bilde ich mir erst mal selbst eine. Verlass Dich doch nicht auf andere Leute.

Gruß von Phinessa

Beitrag von kwer_ 22.02.06 - 16:17 Uhr

Hallo Sandra,

hab mir die Webseiten mal angesehen. Kling nach ganz "normalem" Netzwerkmarketing ...

Wenn es so gut und einfach ist, warum nennt die Firma dann nicht Ross und Reiter?
- Keine Nennung des "Partners" (Wenn es denn ein so bekannter Partner ist, warum kann ich dann den Namen nicht nennen?)
- Keine Beschreibung der Tätigkeit

Kontakt am besten per Seminar: Da wird bekanntlich gerne persönlich (und leider oft auch legal) mentaler Druck ausgeübt.

Na ja, anhören kostet nix außer der Tagungspauschale ... wenn du denn stark genug bist im Fall des Falles auch in jedem Fall das Kleinstgedruckte zu lesen.

Viele Grüße
kwer_

Beitrag von manuela31 22.02.06 - 17:12 Uhr

Hey Sandra :-),

habe mir die Site auch mal angeguckt!

Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei um MLM und zwar (scheinbar) HL.

Also ob Du da wirklich hingehen solltest auf dieses Seminar und paarundsiebzig Euronen ausgibst, ist Dir überlassen! Ich würde es nicht tun!

Wie meine Vorrednerin schon sagte: Warum wird der Partner nicht direkt auf der Website genannt? Warum sind nicht einige Produkte sichtbar?

Wünsche Dir viel Glück bei Deiner Entscheidung!

VLG
Manu

Beitrag von kwer_ 28.02.06 - 14:38 Uhr

Hallo Manu,

danke, dass du dich meiner bescheidenen Meinung anschließt. Bin aber keine Vorrednerin, sondern ein Vorredner *gg*

Grüße

DER kwer_