Jemand was von julchen .....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gewitterhexchen 22.02.06 - 15:25 Uhr

gehört oder gelesen?????

Beitrag von julchen1983 22.02.06 - 17:43 Uhr

hi du, meinste mich?

Beitrag von gewitterhexchen 22.02.06 - 18:04 Uhr

sorry, meinte julchenundmexx sie war heute beim FA und wollte eigentlich berichten wie es gelaufen ist. Aber bisher leider noch nix.

Beitrag von julchenundmexx 22.02.06 - 19:00 Uhr

Ja, da bin ich. Auf dem US hat man leider noch nichts gesehen. Sie hat mir Blut abgenommen. Das Ergebnis bekomme ich morgen. Meine FÄ meinte, dass es entweder noch zu früh ist (wahrscheinlich) oder eine ELSS. Ich hoffe, dass es nur zu früh war. Ich muß jetzt alle 2-3 Tage zum US, zur Kontrolle.

Beitrag von gewitterhexchen 22.02.06 - 20:24 Uhr

Ich geh auch davon aus, das es zu früh war. Das sollte ein FA aber auch wissen, dass man in der 5ssw noch net so viel sieht *kopfschüttel*. Sagst du mir morgen bescheid, wegen deiner werte???

Beitrag von julchenundmexx 22.02.06 - 21:17 Uhr

Sie meinte, ich wäre in der 4. Woche. Sie rechnet 22.1. bis 22.2. = 4 Wochen.
Sie hat mir gleich gesagt, dass man wahrscheinlich nichts sieht.
Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, was die Werte morgen bringen sollen, die müssen wohl, so wie ich das gelesen habe, über mehrer Tage gemessen werden, um zu sehen, ob das hcg steigt.
Ich melde mich morgen wieder, wenn ich genaueres weiß.