Umfrage: Trennkost!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von fabienne_04 22.02.06 - 15:42 Uhr

Hallo,

ich wollte mal wissen wer von Euch Trennkost macht

oder was ihr davon haltet.



LG

Fabienne

Beitrag von karinbrigitta 22.02.06 - 18:11 Uhr

Trennkost halte ich für den totalen Quatsch! Klar nimmt man davon ab, aber nur, weil man gesünder isst und mehr auf die Ernährung achtet. Aber nur Gemüse und Fleisch - nee danke! Fehlen Kartoffeln oder Reis, das pack ich nicht!! Und mir hat noch nie jemand plausibel erklären können, warum Trennkost so gut sein soll.

Schwachsinn - meine Meinung!#:-)

LG

Karin