Blähungen!und Arbeitgeber!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja27 22.02.06 - 16:06 Uhr

Also,
ich habe heute ganz starke Blähungen mein Bauch ist so als ob ich gleich platze! Kennt einer einen Tee den man trinken kann oder so! Vielleicht Wärme auf dem Bauch?

Und:
Ich habe heute meinem AG erzählt das ich schwanger bin, der hat aber ganz anders reagiert als ich gedacht habe.Positiv! Er hat mir auch heute ein Buch geschenkt `Ein Kind ensteht`das fand ich echt klasse! Also hätte ich letzte Nacht doch beuhigt schlafen können!

Schon mal #liebe dank für die Antworten!

Gruß Anja +#ei ( 6+6)

Beitrag von noreda1981 22.02.06 - 16:08 Uhr

Das ist aber süss von Deinem Arbeitgeber#pro!
Gegen die Blähungen habe ich bis jetzt auch noch kein hilfreiches Mittel gefunden#schmoll.

Nori+#baby(16+3)

Beitrag von sternchen190881 22.02.06 - 16:09 Uhr

Hi,

Freut mich, dass dein AG so positiv reagiert hat.
War bei mir auch so #freu

Also mir hilft momentan Fencheltee ganz gut.
Vielleicht versuchst du es mal.

Lieben Gruß
Sunny mit "Erdnuss", 14. SSW

Beitrag von spiradine 22.02.06 - 16:20 Uhr

Oi oi Blähungen treten immer dann bei mir auf wenn ich natürlich mit Freunden unterwegs bin.
Und dann verabschiede ich mich manchmal voll oft auf Toilette zum pupsen.

Aber ich trinke jetzt Fencheltee und es hilft, vor meiner #schwangerschaft dachte ich immer nur Fencheltte iiiiiii aber jetzt lecker lecker


alles gute
Irina +#baby 28. Woche

Beitrag von 79stella 22.02.06 - 16:38 Uhr

Das ist ja klasse, du hast augenscheinlich einen prima AG!! Das Buch hab ich auch gestern bekommen, allerdings hat es mir eine Freundin besorgt. Ein klasse Buch- ich hatte schon eine alte Ausgabe daheim, noch von meiner Mama aus meinem Geburtsjahr. Die Neuauflage gefällt mir allerdings besser. ;-)

Leider hab ich keinen Tipp zu den Blähungen, bei mir waren sie recht schnell weg. Eine Wärmflasche war mir zu warm, ich hab mir ein Kirschkernkissen besorgt, dass ich im Backofen aufwärmen konnte. Und hab ganz vorsichtig abends meinen Bauch massiert, dann wurde es schnell besser.

Vielleicht lenkt dich ja auch das Schmökern ab, wer weiß?

LG Stella (16. SSW + 2)

Beitrag von karinbrigitta 22.02.06 - 17:43 Uhr

Ohhhh, die Blähungen#hicks nervend!!

Anis-Fenchel-Kümmel-Tee hilft, oder nur Fencheltee. Außerdem hat mir meine FÄ empfohlen, was Homöopathisches zu nehmen, und zwar Nux Vomica D 6 oder D 12. Fünf Kügelchen pro mal, ich glaube so jede Viertel oder Halbestunde, bis die #hicks nachlassen.

Viel #klee

Karin+#baby 13. SSW