Traallalala -- Sie krabbelt und sitzt---lang und sinnlos

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von knudelinchen 22.02.06 - 16:14 Uhr

hallooooo,

auch wenn ich nicht sooft hier bin muss ich doch heut mal meine Gute Laune loswerden. Nachdem unsere Marie in den letzten wochen eher sehr anhänglich und weinerlich war, wenn Mama nicht in der Nähe und sichtbar war, hat sich nun das Blatt gewendet. Und das urplötzlich.
Nachdem sie gestern nachmittag eigentlich müde war, in ihrem Bett jedoch nicht schlafen wollte, hab ich mich mit ihr zusammen auf die Decke auf den Fussboden gelegt. Gerade als sie am einschlafen war klingelte das Telefon#schock. An Schlaf war nicht mehr zu denken, den als ich wiederkam war sie schon durchs halbe Kinderzimmer gerobbt. Stand im Vierfüsslergang und wackelte 2 supersüße Krabbelschritte nach vorn. Sah aus wie ne kleine Schildkröte die laufen lernt#freu
hab ich natürlich gleich den Fotoknipser der auch filmen kann geholt und saß nun da und wartete das sie nochmal vorwärts krabbelt. das tat sie nicht... es wurde noch viel besser. Sie stand auf allen vieren und schob sich immer weiter hinter....bis sie ganz schräg da saß. dann nahm sie ihre Hände immer weiter an den Körper bis sie freihändig und von allein aufrecht dasaß.
Ich hab mich natürlich gefreut und wöllte es am liebsten der ganzen Welt erzählen... Deshalb leih ich mir heut mal eure Ohren... Dankeschön dafür

LG Anja Und Krabbel- Marie-Louise (*25.07.2005)

Beitrag von schnucki1101 22.02.06 - 16:19 Uhr

huhu

da freu ich mich auch draufffffff

mandy u. amy*21.07.05*

Beitrag von aemilia 22.02.06 - 16:29 Uhr

hi anja!
kann dich gut verstehen, meine maus hat auch vor 2wo angefangen zu krabbeln (und sich an allem hochzuziehen um zu stehen)...#freu
es ist so ein extremschöner moment! mir kam sie plötzlich so groß und selbstständig vor, hab mich bei aller freude auch ein bisschen erschreckt, sie war doch gerade noch so klein und hilflos.
allerdings ist der "frieden" damit vorbei- inzwischen hat frida ein ganz schönes tempo drauf...;-)
lg, emilia & frida (*24.07.05)