Was muss er trinken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gelbigelb 22.02.06 - 17:24 Uhr

Hallo! Mein Kleiner (6 Monate) bekommt schon seit ner Weile Brei. Die Kleinen müssen doch dann mehr trinken als nur Muttermilch. Ich geb ihm Tee (Fenchel-Anis-Kümmel) das mag er aber nicht so. Kann ich ihm auch Früchtetee geben? Wenn ja, welchen?

Beitrag von perserkatze75 22.02.06 - 19:51 Uhr

Hallo , hast du es schon mal mit stillem , natriumarmen Wasser (z. B. Vittel) probiert.

Mein Kleiner trinkt zur Beikost nur noch Wasser und will nichts anderes mehr , obwohl er bei seinen ersten Wasserversuchen sein Gesicht verzogen hat. Habs halt immer wieder probiert.

Gruss perserkatze#katze

Beitrag von derjoker 22.02.06 - 21:49 Uhr

Hi

Du kannst ihn jeden Tee geben der für Babys gemacht ist. Allerdings solltest Du darauf achten, das keine Aromen, auch keine natürlichen Aromen oder sonstige Zusatzstoffe verwendet werden. Das ist reine Chemie und für den menschlichen Körper nicht gerade gut geeignet. Kamillen oder Fenchel Tee hat sich am besten bewährt.