Hilfe, was ist bloß los mit mir??? Märzis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna112 22.02.06 - 17:36 Uhr

Irgendwie ist das heute echt komisch.

Hatte heute Mittag Unterleibsschmerzen.
Direkt danach hatte ich das Gefühl aufs Klo zu müßen.
Dann hatte ich etwas Durchfall. Wobei es nicht ganz so flüssig, aber auch nicht fest war. Es war jedoch viel. #hicks

Jetzt habe ich immer leichte Übelkeit. Und habe, wenn ich pipi mache, daß Gefühl, ich muß wieder groß...#augen

Gegessen habe ich irgndwie nichts richtiges.
Habe keinen großen Apettit.
Hab etwas Schokolade und ne Bannane und 3 Cherrytomaten gegessen. Natürlich nicht hintereinander.

Habe auch immer wieder ein ziehen im Rücken, vorallem wenn ich sitze.

Und gehen kann ich heute auch kaum. Muß ständig alle ca. 20 Schritte etwas Pause machen...#augen


Das kenne ich gar nicht, daß mein Körper so ist. Was ist das?

Gruß Anna 37+0ssw#klee



Beitrag von gina30 22.02.06 - 17:46 Uhr

hallo anna,

nimm doch mal die zeit zwischen denn schmerzen. es könnten wehen sein. so ging es mir bei meiner ersten tochter auch. sollten die anstände regelmässig sein zwischen denn schmerzen empfehle ich dir in die klinik zu fahren um ein ctg schreiben zu lassen.
alles gute tina

Beitrag von julischa 22.02.06 - 17:56 Uhr

Hallo Anna!!

Ich bin sooooooooooo neidisch!!!#schmoll

Das hört sich echt so an als ob das Wehen sein könnten!
Es heißt der Körper entleert sich:-% wenn man vor der Geburt steht...also Durchfall und Übelkeit.
Ich schließe mich meiner Vorrednerin an, meß mal die Abstände zwischen den Schmerzen, und wenns regelmäßig ist dann ab in die Klinik zum CTG schreiben.
Mit 37+0 wär das ja noch etwas früh, aber manche Baby`s könnens gar nicht abwarten....:-p

Ich wünschte ich hätte deine Anzeichen. #heul#schmoll:-(
Ich bin heute einen Tag über ET und habe garnix!!!:-[:-[:-[
Meine Maus will einfach nicht raus!!!

Alles Liebe wünschen Julia mit
#baby Laura-Sophie inside
ET +1

Beitrag von anna112 22.02.06 - 18:07 Uhr

Ja, ich habe jedoch sehr unregelmäßige Wehen.
Mal 2 Std. oder sogar halben Tag nichts, dann aufeinmal mitten in der Nacht Schmerzen usw....

Das geht jedoch schon seit 1,5 Wochen so.#schmoll

Gegen 15 Uhr war ich bei meiner Hebi. Da war nichts zu sehen auf dem ctg.
Deswg. wundert es mich sehr, was mein Körper gerade mit mir veranstaltet. Ich verstehe die Welt nicht mehr#schmoll

lg.

Beitrag von deluxe26 22.02.06 - 18:12 Uhr

Bin eine Woche weiter und hatte das auch die letzten Tage, ist aber trotzdem noch nix los....meine FÄ meinte heute das sei zum Ende hin nochmal ganz normal, da die SS ja im Endspurt ist...
hier mein Beitrag

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=354444&pid=2334187

Beitrag von anna112 22.02.06 - 18:56 Uhr

Aber Du hattest doch keinen Durchfall oder?
Wann hast Du denn ET?
Ich bin am 15.03. soweit. Somit Morgen 38 SSW.

Mein FA ist mit mir zufrieden. Er sagte, daß Kind entwickelt sich prächtig.

Doch, wie soll ich noch stuindenlang entbinden, wenn ich jetzt schon so fertig bin?



Beitrag von deluxe26 22.02.06 - 19:34 Uhr

Habe am 14.3. ET.
Aus diesen Gründen werde ich wohl auch einen KS machen lassen...kann auch nicht mehr und werde die normale Geburt unter all diesen Umständen weder geniessen noch überstehen können.

Beitrag von favola 22.02.06 - 18:58 Uhr

Hallo Anna mir geht es genauso bin auch in der 37 ssw seit drei tagen habe ich schmerzen gestern war ich auch 4 mal auf der toilette und mein darm war dan komplett lehr.Ich war gestern auch beim FA und meinte das die herztöne von meinem kleinen etwas zu niedrig sind muss morgrn ins Krankenhaus zum doopler . und ich weis auch nicht was ich davon halten soll.Morgen weis ich mehr.

Beitrag von schneelicht 22.02.06 - 20:36 Uhr

Hallo Anna,
gestern hatte ich auch so komische Krämpfe aber nichts regelmäßiges. Habe ET am 13.03.06. Heute Morgen war dann alles wieder normal.

Habe in Deiner VK gelesen, dass Du aus 49*** kommst.

Entbindest Du in OS?

Falls es jetzt noch nicht losgeht, laufen wir uns evtl im KH über den Weg.

Wenn Du Lust hast kannst Du mir ja mal über die VK schreiben.

Viele Grüße und dass es entweder losgeht oder Dir besser geht wünscht Dir Melanie