Ist das ein Schub...?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen_1976 22.02.06 - 17:44 Uhr

Hallo,

bin ja sonst eher stille Leserin hier im Forum, aber jetzt brauch ich doch mal Rat.
Also, meine Kleine (9 1/2 Wochen) war die letzten paar Tage ziemlich "unausstehlich", sie hat abends fast nur geweint und war kaum zu beruhigen - das ging immer so 2-4 Stunden #schwitz. Und heute schläft sie schon fast den ganzen Tag und hat sogar eine Mahlzeit ausgelassen - macht sie sonst nie, sie trinkt recht gut (füttere Aptamil 1) #gruebel
Was könnte es sonst noch sein (Fieber hat sie keins, Blähungen - hm, ich weiß nicht so genau, aber ich glaube nicht...wenn sie wach ist, ist sie vergnügt und lächelt viel) #kratz

#danke schonmal für`s Lesen.

Carmen + Nele (*23.12.05)

Beitrag von joann210586 22.02.06 - 18:12 Uhr

Hallochen,

Yakira war ungefähr in der Zeit genauso. Dann wars ein paar Tage gut und dann gings weiter. Wir haben es einfach auf nen Schub geschoben, da es ihr ansonsten gut ging. Nach zwei Wochen wars dann vorbei und seid dem schläft sie auch ab und zu mal durch (also von 22 Uhr bis 7 oder 9).

Sie meckert jeden Abend vor dem schlafen aber das auch schon immer. Früher waren es auch immer ca 2 oder 3 Stunden inzwischen "nur" noch 1 oder 1,5. Da verarbeitet sie dann den Tag.

Alles wird besser. Einfach nur Geduld haben.

Joann

Beitrag von carmen_1976 22.02.06 - 18:16 Uhr

Danke für Deine Antwort, das lässt ja hoffen :-). Ich meine, klar es ist anstrengend, aber am schlimmsten finde ich, wenn die Kleine weint und ich nicht weiß, was sie hat - sie tut mir dann so leid :-(