Seit der 1 Nahrung schläft er viel, ist das normal??? Mir wird schon wieder Angst!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenfeh 22.02.06 - 18:41 Uhr

Hallo zusammen,

nach langem hin und her habe ich mich gestern dazu entschieden (mit eurer Hilfe) das ich meinem Kleinen jetzt Aptamil 1 gebe. Ich denke er verträgt Sie recht gut.

Allerdings irgendwie komisch ist, das er seitdem viel schläft.
Er schläft nach der Flasche immer ein, das kenn ich nicht!
Mit Beba Sensetiv hat er nach der Flasche immer erst genörgelt (ich denke es war ihm zu wenig) dann hat er gelacht usw.
Ihm geht es jetzt auch gut, nur wie gesagt er schläft und schläft. Wenn er dann aufwacht, spiel ich mit Ihm, wickel Ihn usw. dann schläft er wieder ein. Ist das noch normal??????

Ach ja, ich kann Ihn mit der 1 Nahrung "überfüttern" oder ?
Wieviel Gesamtmenge (1 Nahrung) ist für ein 9 Wochen altes Baby normal. Mit Beba Sensetiv (Pre) ist er am Tag so auf 1100 - 1400 ml gekommen.

Vielen Lieben Dank für eure Hilfe!
Es wird immer schwieriger, jeden Tag hab ich ein weiteres Problemchen, aber vielleicht ist jemand hier der mir helfen kann.

LG
Marina



Beitrag von at_me 22.02.06 - 19:22 Uhr

Wegen dem Schlafen würde ich mir keine gedanken machen, vieleicht wird er jetzt richtig Satt oder hat eben gerade eine Phase wo er merh schlaf braucht. Aber ich kenn die Ängste, als meine Kleine angefangen hat die Nächte druchzuschlafen bin ich doch mal rübergeschlichen um nach zusehen ob alles ok ist#hicks