Ich versteh das nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzi83 22.02.06 - 18:43 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

bin jetzt NMT+3 und habe einige Anzeichen...
Habe eben per Teststreifen von Rossmann nen Test gemacht und was soll ich sagen .... negativ.. natürlich #schmoll

Das ist gemein...

Beitrag von aglaia19 22.02.06 - 18:46 Uhr

#liebdrueck das kann mehrere Gründ haben, bei NMT+3 ist das HCG noch nicht so hoch, dass es im Abendlichen Urin (evtl. ziemlich stark verdünnt) nachweisbar ist, der Test ist nicht besonders hochwertig, etc.

Warte einfach noch ein paar Tage und wenn du dann deine Mens immer noch nicht hast, dann teste nochmal mit Morgenurin (bei mir war der Test bei NMT+5 ganz dick und fett#freu)

Drück dir die Daumen, dass es doch geklappt hat#schwanger

Beitrag von franzi83 22.02.06 - 18:57 Uhr

Meinst du? #schmoll
Vielleicht war ich wirklich zu voreilig, dass ich heut Abend schon getestet hab...
..oder die Mens kommt doch noch demnächst, obwohl ich überhautp kein PMS habe, hatte ich sonst immer: eine Woche vorher Fressattacken, jetzt kann ich kein Essen mehr sehen und wenn ich was esse, könnt ich sofort :-%
Meine Brüste sind irgendwie anders...
Und mein ZS ist auch noch recht stark vorhanden
Und wie gesagt: null Anzeichen von Mens #kratz

Vielleicht teste ich am WE noch mal?!

Beitrag von aglaia19 22.02.06 - 19:07 Uhr

Hey das klingt echt gut, so war es bei mir auch, als ich nach 12 Zyklen mit Elias schwanger war#freu

Genau teste am WE nochmal#liebdrueck

Drück dir gaaaaaanz fest die Daumen#pro

Beitrag von franzi83 22.02.06 - 19:13 Uhr

Na du machst mir ja jetzt Hoffnungen... viel zu viel Hoffnungen ;-)
Und wenn der Test wieder negativ ist...dann..tjaaa, kann ich mich gaaanz schöön von meinem Körper verar***** lassen #kratz

Beitrag von wasnun 22.02.06 - 18:56 Uhr

Hallo du!
Wart mal ein paar Tage ab der Hcg-Wert ist evtl. für nen Urintest noch zu schwach.
Welche Anzeichen hast du denn?

Lg Yvonne
#hund

Beitrag von franzi83 22.02.06 - 18:59 Uhr

Also ich hab mal geguckt: der Test schlägt ab 25 an.. hab ich vielleicht wirklich zu früh getestet? Bzw. zu spät weil abends getestet..
Naja, mir wird dauernd schlecht, Abends hab ich Hitzewallungen, meine Brüste sind größer geworden, und irgendwie hab ich einfach so ein "schwanger-sein" Gefühl..ich weiß auch nicht?! Und mein ZS ist auch noch voll da.. nicht so wie sonst vor der Mens: pup-trocken.