wasser abkochen ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jenny_24.05.1987 22.02.06 - 18:56 Uhr

hallo


hab mal ne frage wie lange muss bzw. sollte man wasser abkochen ????


liebe grüsse jennifer:-D:-D#freu

Beitrag von mona2412 22.02.06 - 19:02 Uhr

hallo,
also ich machs imme rim wasserkocher undd meine hebi hat gesagt das is ok. ansonsten solls so ca 1 min kochen
lg mona

Beitrag von angel_28 22.02.06 - 19:03 Uhr

Die meisten machen es so, ich auch
Wobei rein technich gesehen Wasser erst als abgekocht zählt wenn es mindestens 5 Min gekocht hat

Beitrag von derjoker 22.02.06 - 19:05 Uhr

Hallo Jennifer

wir haben im ersten Jahr alles abgekocht. Die Sauger, die Flaschen und natürlich auch das Wasser für den Tee. Jetzt, die Kleine ist 14 Monate alt, machen wir es nicht mehr. Hat auch kaum einen Sinn mehr. Wenn wir draußen sind, kostet sie Erde oder Steine. Oder beim Babytreffen teilen sich die Kleinen eine Flasche Tee (mehr oder weniger freiwillig).
Also im ersten Jahr, würde ich es noch abkochen, dann aber immer weniger. Allerdings scheint der Tee mit gekochtem Wasser der kleinen Maus besser zu schmecken, als wenn wir das Wasser direkt aus der Leitung nehmen.

Beitrag von derjoker 22.02.06 - 19:06 Uhr

Ach ja, ganz vergessen!!!

Wir haben das Wasser kurz im Wasserkocher aufkochen lassen. Vielleicht eine oder eine halbe Minute. Das reicht. Alles andere was hier nicht zugrunde geht, geht auch nicht zugrunde, wenn man es länger kocht.

Beitrag von s_jehle 22.02.06 - 19:04 Uhr

Hallo Jennifer,
ich würde das Wasser abkochen bis die Kinder ein Jahr alt sind.
So hab ich dass bei meinem Großen gemacht.
Gruß Silke mit Marius(2J.), #baby Jonas