Bin so deprimiert! Wie haltet Ihr das nur aus??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von abc777 22.02.06 - 18:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

pünktlich zum NMT kam die rote Pest :-[. Ich bin zwar erst im 2. ÜZ , aber da es bei meiner Tochter sofort im 1. Versuchsmonat geklappt hatte war ich überzeugt, diesmal würde es genauso schnell gehen. Wie schafft Ihr das nur, jeden Monat neue Hoffnung zu schöpfen? Was kann mich etwas davon ablenken? Muß ja schon zugeben, das ich beim #sex schon ans #baby kriegen denke! Vielleicht ist das mein Problem?? (macht aber immer noch Spaß und wir machen es auch nur nach Lust - mit ES im Hinterkopf ;-))
#danke für`s zuhören und evtl antworten
#liebdrueck von der Depri-Bianca

Beitrag von luna_22 22.02.06 - 19:32 Uhr

Hallo Bianca,
lass dich mal #liebdrueck. Wir sind jetzt im 13 ÜZ und nichts in Aussicht. Kann dich gut verstehen. Es kann durchaus sein das es daran liegt das du #schwanger im Hinterkopf hast. Es lässt sich leicht sagen "ablenken". Ist ganz schön schwer nicht dran zu denken. Ich probiers mit Arbeit und Hobby.
Wünsche dir noch viel Glück und Spaß beim #schwanger werden
LG Luna

Beitrag von catsan 22.02.06 - 20:20 Uhr

Weiß nicht, aber bei mir ist es so, dass ich jetzt nach dem 4. ÜZ gelassener bin. Habe meinen Körper während der Zeit so gut kennen- und verstehen gelernt...
Kommt aber öfter mal vor, dass ich Angst vor Unfruchtbarkeit habe....

LG Cat

Beitrag von csuby 22.02.06 - 20:27 Uhr

Hallo Bianca,
ich kann das auch sooooo gut verstehen - ich kann dir nicht genau sagen, in welchem Zyklus ich bin - wir üben seit Juli 2005.

Ich bin mir nicht sicher, ob das mit "Aus dem Kopf bringen" klappt und es werden ja doch auch immer wieder viele schwanger, die es sich auch sooooo sehr wünschen...!

Aber ich versteh dich alle um mich herum werden grad schwanger... nur wir nicht!

Aber ich hoffe einfach noch, dass es UNS hier auch noch erwischt... hoffentlich bald...!

Herzlihcst,
deine csuby

Beitrag von sweetheart106 22.02.06 - 20:28 Uhr

Hallo

Also wir üben über zwei Jahre.Hab da ein Hormonproblem!Mit der Zeit geht es,man konzentriert sich einfach wieder mehr auf andere Sachen,obwohl man natürlich weiter hofft.Mir hilft am Besten mein Humor und natürlich das ich noch ganz viele andere Interessen hab,eigentlich hab ich gar nicht so viel Zeit darüber nachzudenken und das ist die Beste Ablenkung!!

Mach dich bloß nicht verrückt schon gar nicht im 2.ÜZ!!

Nur Mut!!!#liebdrueck
LG Steffi

Beitrag von dianab79 22.02.06 - 21:30 Uhr

da ich schon ÜZ 14 bin verstehe dein problem voll und ganz...

bei mir gibt es auch keinen schalter den man umlegen kann und der KIWU "verschwindet" einfach.

aber immer positiv denken und wenn man gefrustet ist postet man einfach und es gibt viele hier die einen trost spenden.

lg diana :-)

Beitrag von abc777 22.02.06 - 22:08 Uhr

VIELEN DANK AN EUCH ALLE!!!! #liebe
Ich bin froh, das es dieses Forum hier gibt - voller Gleichgesinnter!!!#liebdrueck
Uns allen viel, viel #klee beim #schwanger werden!!
#kuss , die-nicht-mehr-ganz-so-deprimierte-Bianca