Schwanger nach 3Monats-Spritze?? Erfahrungen!!??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eite_80 22.02.06 - 19:28 Uhr

Hallo,
eigentlich bin ich in diesem Forum "noch" falsch#schmoll
Aber ich brauche mal ein paar Erfahrungen, von Euch die mit der DMS vor der #schwanger-schaft verhütet haben.
Wielange hat es bei Euch gedauert? Habe meine Mens während der Spritze nicht gehabt, auch jetzt noch nicht. Seit Dez.05 OHNE Verhütung. Wie kann es schneller gehen? Bin schon ziemlich traurig, weil es ja echt lange dauern kann, verratet Ihr mir Eure Erfahrungen/Erlebnisse - bitte nicht ganz so viel "Horror-Storys"#schock

#danke#danke#danke

Eure Ivonne#hasi

Beitrag von holidaylover 22.02.06 - 19:47 Uhr

ich überlege ernsthaft, ob ich dir ehrlich antworten sollte oder nicht. #kratz
bei meinem großen war ich nach 15 jahren pille im 1. üz #schwanger bei meiner jetzigen ss nach dms + relativ langer stillzeit hat´s 1 1/2 jahre gedauert, einschließlich clomhexal zum #ei sprung auslösen, der seitdem völlig fehlte.
zum trost: es gibt frauen, die trotz dms schnell #schwanger werden! hat halt nur bei mir nicht sollen sein.
viel #klee #klee #klee
lg
claudia, paul (3) & #baby boy (24. ssw)

Beitrag von holidaylover 22.02.06 - 20:08 Uhr

das problem wie angela mit den laaangen zyklen, einschließlich zwischenblutungen, hatte ich auch. ein halbes jahr mit möpf und später sepia habe ich es wieder hinbekommen.
lg
claudia, paul (3) & #baby boy (24. ssw)

Beitrag von cheyennedenise 22.02.06 - 20:01 Uhr

Hi Ivonne,

ich bin nach knapp 1,5 Jahren endlich schwanger geworden#freu als ich mit der bl...... Drei Monatsspritze verhütet hatte. Danach war mein kompletter Hormonhaushalt durcheinander#augen keine Regel mehr keine#ei Eier die springen wollten das totale Chaos war dann sogar mit meinem Mann in einer Kiwu Praxis dann kam Spermiogramm, Bauchspiegelung.......das volle Programm dann die schreckens Nachricht aufgrund der Drei Monatsspritze hätte ich eine Ovar Fibrose (vernarbung der beiden Ovare sodass kein Ei mehr springen könnte und für uns würde nur noch eine IVF in Frage kommen.#schock Das wollten wir dann aber nicht und siehe da 6 Monate nach dieser Botschaft hielt ich einen Positiven Schwangerschaftstest in der Hand.#huepf Also ich kann die leider nichts erfreulicheres erzählen heist ja nicht das es bei jeden so ist hoffe für euch das es schneller geht die Warterrei und ständige Hippelei macht nämlich total kirre.


Gruß Sina

Beitrag von angie72 22.02.06 - 19:53 Uhr

Hallo Yvonne,

eigentlich sollte ich besser nicht schreiben, denn "Horrorgeschichten" wolltest Du ja nicht hören......

Bei mir hat das Absetzen der DMS ein totales Hormonchaos verursacht. 15 kg zugenommen, kein ES,............ Nach 18 vergeblichen laaaaaaaangen Zyklen habe ich von meiner FA Möpf bekommen und gleichzeitig Sepia empfohlen bekommen. Im 19. ÜZ hat es dann endlich geschnaggelt.

Ich muß dazu sagen, das ich schon 3 Kiddis habe und da hat es immer sehr schnell geklappt (1 - 6 ÜZ).

Gottseidank empfehlen immer weniger FAs die DMS Frauen, die mit dem KiWu (noch) nicht abgeschlossen haben.

LG Angela

Beitrag von winnirixi 23.02.06 - 09:17 Uhr

Keine Horrorgeschichten? #augen Ich habe ehrlich noch von niemandem gehört, die nach der DMS gleich schwanger geworden ist oder wenigstens dass ihr Zyklus in Ordnung war. #kratz

Trotzdem wünsche ich dir, dass es bei euch doch schneller geht! Und nach der Geburt bitte nie wieder DMS! Wenn es schon Hormone sein müssen, dann kann ich den Nuva-Ring empfehlen.

Liebe Grüsse,
Leonora (25.SSW)

Beitrag von marion8518 23.02.06 - 12:00 Uhr

hi !

in dem prospekt, das ich bekam, stand drin, dass eintritt einer ss 18-22 monate nach der letzten spritze dauern kann.

ich war nach 11 monaten schwanger.... kommt sicher auf eure "fruchtbarkeit" an... *lol*

lg aus wien, marion (6+0)