Hallo Febis - Morgen ET!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlumpfine113 22.02.06 - 19:40 Uhr

Guten Abend liebe Februar Mamis!

Ich hoffe, es geht Euch allen gut!!

Morgen ist mein ET und der kleine Felix macht keine Anstalten da rauszukommen - und das obwohl wir heute noch auf Hausbesichtigung waren - erfolgreich!!!!!!!!!!!!! #huepf

Stellt Euch mal vor, die Maklerin hat nicht schlecht gestaunt, dass ich so ein Tag vor ET noch kurz mal durchn Häuschen stapfe und Nestbau betreibe!! ;-)

Mal schauen, ob der Kleine sich durch unsere ganze Aufregung heute Nacht dazu bewegen lässt mal rauszuschauen!!! Kann es kaum mehr erwarten! Manchmal bringt das Leben plötzlich einfach alles durcheinander - positiv gemeint.....#cool

Und wie geht es Euch? Wer hat morgen auch ET und ist aufgeregt? Hat jemand was von Schokikeks gehört? :-)

LG und musste einfach mal alles rauslassen!
Schlumpfine & Felix, ET-1 (noch für 4.5 Stunden) #snowy

Beitrag von lia_june 22.02.06 - 20:27 Uhr

Hallo Schlumpfine und Felix!

Na dann hoff ich mal, dass das Antrieb für euren Kleinen ist zu kommen...
Habe noch offziell 4 Tage aber wenn es nach allen Prognosen und Anzeichen ginge wäre ich schon mindestens seit vier Wochen Mama...naja...

Ansonsten macht mir das Gewicht und die Ungeduld ;-) ganz schön zu schaffen...aber was soll's wir sind auf der Zielgeraden!

Alles erdenklich gute und viele Wehen ;-) schicken euch
Juliane & DER Wurm

Beitrag von jaane75 22.02.06 - 21:03 Uhr

Hallo Schlumpfine,

mein ET ist am Freitag und meine kleine ist ganz schön aktiv, Wehen jeden Abend, aber nicht effektiv genug,
baden nützt nichts,lange Spaziergänge auch nicht.
Laufe schon seit einer Woche mit 2 cm offenen
MM rum und Schleimpfropf ist auch schon seit Tagen nicht mehr vorhanden.

Hier werde ich ganz schön auf die Geduldsprobe gestellt.
gehe jeden Abend mit den Gedanken ins Bett, dass ich mit Wehen aufwache und ins KH fahren kann.

Nun gut, das schönste liegt noch vor uns, nämlich unseren Sonnenschein das erste mal zu sehen und darauf freue ich mich riesig.

Lass von dir hören!

Jana mit Klein Leni "noch" inside.