Frage wegen Winterurlaub bzw. Urlaub generell

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lifeline0815 22.02.06 - 19:55 Uhr

Hallo ihr lieben,

möchte mich bzw. uns gleich mal vorstellen. :-p Wir gehören jetzt seid dem 14.02.06 zu Euch, da unser Max Valentin ;-) kein Baby mehr ist.

So, nun zu meiner Eigentlichen Frage:

Wir fahren nächste Woche das erste mal mit unserem Zwerg #freu in den Urlaub. In die Berge. Hoffen ja das wir schönes Wetter haben.
So, auf was muss ich achten? Was muss ich alles mitnehmen? Gibts vielleicht irgendwo ne Liste zum Ausdrucken, damit ich die Hälfte dann net such bzw. vergessen hab #kratz ?

LG und vielen Dank schonmal an Euch #liebdrueck
Sandra & Max

PS: Waren heute zur U6: 9450g und 77,5cm #freu

Beitrag von archie1379 22.02.06 - 20:14 Uhr

Hallo! Wo genau solls denn hin gehen?

Beitrag von lifeline0815 23.02.06 - 08:31 Uhr

Hi du,

alsoooo ;-)

Österreich --> Salzburger Land --> Mühlbach am Hochkönig --> www.arthurhaus.at :-p

Wieso magst das wissen? Fahrt ihr auch bald?

LG
Sanni

Beitrag von kiki290976 22.02.06 - 21:20 Uhr

Hallo

na dann mal herzlich willkommen bei den "Kleinkindern" ;-) ....

Hmm, also wir waren mit Mika (jetzt fast 28 Mo) nun das zweite Mal im Ski-Urlaub. Beim ersten Mal war er 14 Monate alt.

Also Du brauchst auf jeden Fall einen oder mehrere Schneeanzüge, warme Mützen, Handschuhe, eine Wind- und Wettercreme sowie eine Sonnencreme mit hohem LSF. Ich weiß ja nicht ob Max schon laufen kann, aber ich würd ihm wenn nicht ein paar warme Fellpuschen besorgen.

Gut ist auch ein Lammfellfußsack für den Kiwa oder für den Schlitten (mit Lehne).

Ansonsten eine gute Reiseapotheke (Mika war in beiden Ski-Urlauben krank :-( beim ersten Mal 3-Tage-Fieber und beim letzten Mal Magen-Virus #heul). Sie sollte Fieberzäpfchen, Elektrolyte, Nasentropfen, ggf. einen planzlichen Hustensaft und Heilnahrung (falls er die noch nimmt) enthalten.

Denke, ansonsten halt nur die alltäglichen Sachen, die ihr zu Haus auch braucht :-)

Schönen Urlaub!

Grüße

Kerstin mit Mika und Colin (10 Mo)

Beitrag von lifeline0815 23.02.06 - 08:35 Uhr

Hi Kerstin,

danke für die Antwort. Freu mich schon hier öfters zu lesen.

Aaalsoooo ;-) wir haben 2 Schneeanzüge, Mützen usw. hab mir auf Empfehlung vom KiA die Eucerin Sonnenpflege LSF 30 geholt. Haben auch noch 2 paar super warme und dicke Stiefel gekauft, da Max zwar noch net alleine laufen kann, aber er braucht nur noch meine Fingerspitze zum festhalten, aber man kann ihn draussen net mehr halten :-p . Haben uns für den Hörnerschlitten ne Holzlehne gekauft, nehmen den Buggy und den Fußsack mit usw. Hab mir meine Apotheke für Max noch aufstocken lassen vom KiA, also dürfte ja eigentlich nix schief gehen. Hoffe ich .

Kannst ja mal schauen www.arthurhaus.at

Ach ich freu mich schon so drauf. Endlich auch mal bissl verwöhnen für die Mama #freu

LG
Sanni

Beitrag von kiki290976 23.02.06 - 09:06 Uhr

Hi Sanni,

Mensch, das gibts ja gar nicht!!! Vor 2 Wochen waren wir am Hochkönig in Maria Alm und ich LIEBE diese Region und das Ski-Gebiet!! Wir hatten allerdings jeden Tag Schnee, Schnee und noch mehr Schnee, nur insgesamt 2 Tage hat es nicht geschneit. Naja und Mika ist schon Dienstags nachdem wir angekommen sind, krank geworden und da war leider nicht mehr allzu viel mit Urlaub... Für mich wars leider keine Erholung... aber das holen wir noch nach.

Wünsch euch ganz viel Spaß!!!!!!!!!

liebe Grüße!!!

Kerstin & Co

Beitrag von lifeline0815 23.02.06 - 09:11 Uhr

Hi Kerstin,

kannste mal sehn wie klein die Welt ist #huepf

Wir fahren schon seid 10 Jahren dahin, bis auf voriges Jahr, wollte net unbedingt in Österreich unseren Sohn zur Welt bringen :-p
Wir fahren auch schon die ganze Zeit in ein und das selbe Hotel, kann schon gar net mehr zählen wie oft wir schon da waren, da wir auch im Sommer schon oft dort waren.
Ich liebe die Gegend #liebe

LG
Sandra

Beitrag von mis30 23.02.06 - 07:31 Uhr

Hallo Sandra!

Ich würde an Deiner Stelle vielleicht noch eine Kindersonnenbrille mir besorgen! Denn die kleinen haben sich mit dem Schnee schnell die Augen zerstört (Schneeblidheit)! Bekommst Du bei Baby-Walz oder aber auch bei einem Optiker (Brillengeschäft)! Wir haben die beim Optiker gekauft. Es ist dann nur die Frage ob er sie auch auf läßt. Aber wenn es in den Augen weh tut, dann lassen die kleinen die Brille schon auf!
So würde ich das selbe ungefähr einladen wie meine Vorschreiberin, nur die Windeln nicht vergessen!
Ich hoffe ich konnte Dir auch noch etwas helfen, dann Euch also viel Spaß im Urlaub! Gehen auch ab Morgen in den Skiurlaub!

Liebe Grüße von Michaela + Viviane bald 20Monate






Beitrag von lifeline0815 23.02.06 - 08:38 Uhr

Hallo Michaela,

danke für deine Mail.

Die Windeln und für Mittags die Gläschen (sind billiger als ein Essen ;-) ) wollen wir in Österreich bei DM holen, ist sogar teilweise billiger als hier, und wir brauchen das ganze Zeugs net mitschleppen. Wird so schon sooo viel #augen

Wir haben uns bei Babywalz die Sonnenbrille bestellt, die das Klettband hinten dran hat statt Bügel. Da wir schon ne einfache hatten, und die zieht er sich aber immer wieder runter.

Bin schon gespannt wie es wird.

WÜnsche euch nen schönen #sonne igen Urlaub. Wo fahrt ihr denn hin?

LG
Sandra

Beitrag von mis30 23.02.06 - 08:48 Uhr

Wir fahren in die Schweiz, Lenzerheide, wenn Dir das was sagt. Dort sind die Sachen für Kidis nicht unbedingt teurer, aber auch nicht unbedingt billiger! Die mit Klett hätte ich damals auch gewollt, doch wie so oft, waren wir zu spät dran! Die währe dann dagewesen, wenn wir wieder zu Hause sind! Darum haben wir die vom Optiker genommen, hat aber gut geklapt!
Wünsch Euch noch viel Spaß!

LG
Michaela mit Anhang