Petition Kinderschutz

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von emili112 22.02.06 - 20:51 Uhr

Viele von Euch denken doch auch oft daran, dass allmählich mal etwas zum Kinderschutz getan wird.

Leider kommt es für Jessica, Justin, Tim, Frederic und Dennis (und natürlich viele viele andere) zu spät, aber hier könnt ihr euch eintragen und einen Teil dazubeitragen das die Kinder in Deutschland besser geschützt werden!

http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/bundestag/view_petition.asp?PetitionID=64

Bis zum 14. März könnt ihr euch eintragen!

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von sammy2209 23.02.06 - 19:10 Uhr

Hallo Bianca,

danke für dn Hinweis. Ich habe mich natürlich sofort eingetragen. Ich finde es sehr wichtig das in dieser Sache endlich etwas getan wird. Man hat schon Angst die Nachrichten zu hören, es könnte ja wieder irgendwo ein Kind so etwas schlimmes erleiden. Und es gibt bestimmt noch viele Kinder in Deutschland die endlich geschützt werden müssen.

Bitte tragt euch alle ein.

LG Kerstin