FA gewechselt und das ist die beste entscheidung die ich je getroffen habe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dianab79 22.02.06 - 20:56 Uhr

hallo ihr lieben,

vor ca. 2 wochen hatte ich gepostet das meine FA mich richtig enttäuscht hat und mir nicht in meinen kinderwunsch weitergeholfen hat.

und einfache fragen konnte die mir auch nicht beantworten.

heute (mit viel schiss) hatte ich bei einer neuen FA einen termin und ich bin supi glücklich herausgegangen.

ich kann nur jeden empfehlen wenn man nicht zufrieden ist mit seinen FA, dann würde ich sofort wechseln.

mußte ich mal loswerden.

diana :-)

Beitrag von catsan 22.02.06 - 21:00 Uhr

super :-) :-) :-)

Beitrag von chris35 22.02.06 - 21:03 Uhr

Hi !!

Gut hast Du das gemacht !!

Ist sie eine Frau oder ein Mann ( FA ) , interessiert mich halt so .

LG susanne

Beitrag von dianab79 22.02.06 - 21:06 Uhr

eine frau...muß dir sagen das ich nicht zu einen mann will...warum weiß ich auch nicht.

(sie ist so ca. 35 jahre, wenn sie älter sein sollte dann hat sie sich gut gehalten :-)
auch voll lieb und einfühlsam...)

lg diana

Beitrag von chris35 22.02.06 - 21:09 Uhr

Dann hast Du ja Glück , ich ware früher auch mal bei einer Frau und es war die Hölle . Sie war schon älter , richtig grob bei den Untersuchungen , unsympatisch usw .
Ging dann zu einem Mann und hatte dort richtiges Glück , bin auch total zufrieden .

LG susanne

Beitrag von dianab79 22.02.06 - 21:14 Uhr

hab auch schon von vielen gehört das männer vorsichtiger und "einfühlsamer" sind.

ich finde es ist sehr wichtig das frau vertrauen hat zu ihrer FA.

ich dachte auch immer, so ein arzt wechselt man nicht einfach, aber es war gut das ich es getan habe. :-)

lg diana :-)

Beitrag von biszummond 22.02.06 - 23:41 Uhr

Hallo Diana,

guter Zug, kenne ich! Habs auch gerade hinter mir, angefangen mit der Bauchspiegelung beim anderen FA und bei dem werde ich jetzt auch bleiben. Ich kann mir vorstellen wie es sich für Dich anfühlt, ich bin jetzt auch erleichtert und fühle mich supi wohl und aufgehoben (wie in Abrahams Schoss ;-) ) beim neuen.
Toi toi toi dass die neue es bei Dir hinkriegt (das Würmchen)

Liebe Grüße Carina

Beitrag von monemax 23.02.06 - 05:08 Uhr

Hallo Diana,

das freut mich aber für dich, dass du jetzt so zufrieden bis und dort gut aufgehoben!!!

Drücke dir weiterhin fest die Daumen!

Schönen Tag,

Simone