Welchen Hochzeitswalzer?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sterrin 22.02.06 - 21:04 Uhr

Mal eine Frage...

was nehmt Ihr als Eröffnungstanz?

Liebe Grüße,
Sterrin

Beitrag von sunflower17677 22.02.06 - 21:25 Uhr

Hallo Heike!

Mein Traum wäre ein Wiener Walzer zu Hijo de la luna.

Die Realität wird mangels Tanzkenntnisse leider wohl anders aussehen:
"What a wonderful world" von Louis Armstrong, den mein geschätzter Vater auch sehr verehrt oder
"When love is all around" von Wet Wet Wet - toller Film und noch tolleres Lied.

Alles Gute!

LG
sunflower #blume

Beitrag von annalena82 23.02.06 - 06:47 Uhr

Hallöchen,

bei uns ist es der traditionelle Schneewalzer!!! :-))))

Beitrag von bibilotta 23.02.06 - 07:31 Uhr

Hallo!

Da es mein Schatz mit dem Tanzen net so wirklich hat, haben wir uns damals (in 2002 ;-) für einen langsamen Walzer entschieden.

Nach langem Hin und Her wurde es dann

"Queen of my Heart" von Westlife

Das finde ich heute auch noch schön und ich würd's immer wieder für den Brauttanz aussuchen!

LG
Bibi

Beitrag von schnatterinchen 02.03.06 - 18:51 Uhr

Hallo sterrin,
guck doch mal hier:
http://www.braut.de/organisation/planungslisten/details/nicolekl_musik.asp
Kann dir noch nix näheres sagen, weil wiruns selber noch nicht entschieden haben. ch finde aber, dass das ne Riesenauswahl für Walzer ist. Vielleicht ist ja auh wa für euch dabei. Wünsche euch einen wunderchönen Hochhzeitstag.
LG, Anne