Bin verunsichert!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beni76 22.02.06 - 21:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin verunsichert, was das Trinken angeht!
Lino ( drei Monate) bekommt die Beba Ha 1 Nahrung, welche er super verträgt! Er trinkt aber auch ordentliche Mengen davon weg!#mampf
Also er trinkt bestimmt ab und zu über 1000ml und ich weiss nun gar nicht, bis zu welchem Alter die 1000ml nicht überschritten werden dürfen!??
Ich weiss auch nicht, ob er immer nur so viel trinkt, bei einem Wachstumsschub, oder ob es einfach so zwischendurch mal passiert!?#kratz
Ich möchte dringend noch mit der 2er Nahrung warten! Weil mir etliche Leute gesagt haben, das sie nicht Not tut und ev. dick machen könnte#schock#kratz#augen
ich glaube ich höre zuviele Meinungen....
Helft mir mal bitte, ab wann darf es Mengenmässig mehr als 1000 ml sein, und was für Alternativen gibt es bei dem gesunden Appetit meines Sohnes#mampf

Danke schon mal vorweg!!!
(habe übrigens versucht mich über sie Suchfunktion schlau zu machen, aber die hat sich ja sehr verschlechtert!!!#schmoll)

Liebe Grüße

Beni und Vielfrass Lino

Beitrag von fusselchenxx 22.02.06 - 22:51 Uhr

Hallo Beni...

Ich füttere auch Beba HA1 und habe mich auch damit befasst, ab wann ich die 2er füttern darf... Beba gibt an, dass die HA2 erst nach dem 4. Monat gefüttert werden soll.. Also wenn dein Kind 4 Monate alt ist...

Das mit der 1000 ml Grenze habe ich nun auch schon öfters mal gelesen, aber mir sagte das bisher noch keiner... Mein Kia sagte lediglich, dass die Kinder sich holen was sie brauchen... Sprich er darf so viel er will... Frag doch diesbezüglich am besten mal deinen Kia... Ich kenne mich da leider nicht aus, aber ich denke, dass das Unsinn ist.. Deswegen ruf dein Kia morgen früh an, dann weisst du es genau...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von fluturagirl86 23.02.06 - 00:41 Uhr

Hallo.

Man kann die beba ha2 auch schon früher geben, hat meine auch bekommen, oder man kann die beiden Nahrungen auch mischen,das hatte ich bei meiner auch zum schluss gemacht,da sie von der 1ser net mehr satt wurde, von der beba ha 3 sollte abzuraten sein sagten mir sehr viele auch der kinder arzt.Ha3 macht dick.

Alles liebe :-)