Alkoholfreies Bier??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nathalie32 22.02.06 - 21:30 Uhr

Hallo,
kann mir jemand sagen ob in alkoholfreiem Bier tatsächlich kein Alkohol enthalten ist?
Habe mal gehört, daß trotz alkoholfrei eine Spur von Alkohol enthalten ist. Wäre gut zu wissen für die kommenden Karnevalstage, dann hat man mal ein wenig anderen Geschmack auf der Zunge.
Vielen Dank,
viele Grüße
Nathalie#hicks

Beitrag von annetteingo 22.02.06 - 21:41 Uhr

Hallo,
ob da wirklich kein Alkohol drin ist weiß ich leider nicht. Hab aber schon in einigen Schwangerschaftszeitschriften Werbung für alkoholfreies Weißbier gesehen. Das hat wohl einen ziemlichen hohen Jodgehalt, der ja auch gut ist, während der Schwangerschaft.
Also würde ich mal sagen#fest Prost, lass es dir schmecken.

LG Annette + Jeremy (05.08.05)

Beitrag von efeu 22.02.06 - 21:43 Uhr

Hi!
konnte es zunächst zwar nicht glauben, aber in alkoholfreiem bier ist auch alkohol drinnen, allerdings minimal und unter 1%. daher habe ich keine hemmungen, alkoholfreies pils zu trinken, habe mittlerweile meine lieblingsmarken ( becks und jever sind gut!) und auch bei einigen mehr kann man problemlos autofahren, denn das bisschen ist wirklich egal ;-)
lg und lustige karnevalstage, maya!

Beitrag von coppeliaa 22.02.06 - 23:42 Uhr

bei uns darf alkoholfreies bier bis zu 0,5 % alkohol enthalten.
im übrigen können auch (offene) fruchtsäfte vor allem im sommer einen ganz leichten alkoholgehalt entwickeln, und auch wenn du obst oder dgl isst erhöht sich dein blutalkoholgehalt geringfügig.

also: don't panic, genieß einfach dein alkoholfreies bier, schadet deinem würmchen bestimmt nicht!

Beitrag von travel1003 23.02.06 - 05:40 Uhr

hallo
ich trinke gerne (vor der ss) beck´s bier....lekka.
aber du darfst während der ss nur alkoholfreies bier und zwar erdinger weissbier alkoholfrei.
das ist sehr lecker und gesund da folsäure und jod drinn enthalten ist.
habe von meinem fa eine broschüre erhalten wo ein klinikarzt versicherte das da kein alkohol enthalten ist uns somit schwangere dies auch schlürfen dürfen,zumal das ja noch gesund sei.

also dann prost#fest.
ist aber schon merkwürdig ein bierchen zu schlürfen was nicht betrunken macht.....aber egal,alkohol ist tabu und das wird man schon überleben.
gruss monique 18+3 ssw

Beitrag von analena 23.02.06 - 08:25 Uhr

Hallo,
stimmt, im alkoholfreien Bier ist Alkohol enthalten, aber wir sind ja nur schwanger und nicht alkoholabhängig (die dürfen wirklich rein gar nichts trinken). Auch in Säften (z.B. Traubensaft) ist etwas Alkohol enthalten. Man sollte jetzt vielleicht nicht gerade Literweise das Bier runterkippen, aber so hin und wieder ein Bier schadet sicherlich nicht. Ich lass es mir auf jeden Fall schmecken (ich find Paulaner sehr gut) - übrigens wird damit ja auch Werbung für stillende Mütter gemacht, da das Bier die Milchbildung anregen soll.
Dann Prost!
LG Analena

Beitrag von moehre74 23.02.06 - 11:41 Uhr

huhu,

die antworten meiner vorredner kann ich nur bestätigen, in alkoholfreiem bier darf höchsten 0,5 % alkohol drin sein! in fruchtsäften nur 0,3 % deshalb soll man die ja auhc innerhalb von 3 tagen verzehren, sonnt könnten sie schön gähren!

trinke auch ab und an ein alkoholfreies bier oder erdinger alk.frei!

es gibt auch alk.-freien sekt, zb von faber, den kann man sich auch sehr gut reinzwitschern ;-)

lg

dani