Brauche rat

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lenser 22.02.06 - 21:52 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich bin seit deri wochen traurig ohne grund,hört sich bischen beschukt an, aber den grund weiß ich nicht!Bin total ängstlich und sehr schreckhaft geworden,bin sehr unkonzentriert launisch auch dazu!Ich hab nicht einmal lusst mit meinem tochter zu spielen,oder mit meinem Partner sex zumachen!Ich kann mich kaum selber ertragen#heulKann es vieleicht daran liegen,das ich vor 16 wochen entbunden hab?oder an der Pill die ich schon seit 2 Monaten nehme??

Sogar das Haushalt wobei ich auf ordnung sehr grossen wert lege,ist mir total schnuppe:-[

Ich hoffe auf euren rat
Sage#danke und Gute Nacht
Gruss lenser

Beitrag von leiahenny 22.02.06 - 22:42 Uhr

Ab zum Arzt und mit Ihm drüber reden - vielleicht spielen wegen der Pille der Hormone dir einen streich.

Beitrag von steffi2011 22.02.06 - 23:06 Uhr

Du schreibst, dass Du vor 16 Wochen entbunden hast.

Könnte es vielleicht eine Wochenbettdepression sein. Klär das lieber mal ab, damit es Dir schnellstmöglich wieder besser geht.

schau doch mal hier:

http://www.9monate.de/Wochenbettdepression.html

http://9monate.qualimedic.de/Ppd.html

http://www.schwangerschaft.medhost.de/wochenbettdepression.html

oder google mal selber.

Ich wünsche Dir alles Gute
Steffi