Lego/Duplo zum ersten Geburtstag?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pia 22.02.06 - 21:53 Uhr

Hallo,
komisch - ist das erste Mal, dass ich im Kleinkind-Forum poste. #heul #schock die Zeit vergeht so schnell.
Meine Süße hat nächsten Monat ihren ersten Geburtstag und ich möchte ihr natürlich was schönes schenken. Sie spielt bei meiner Mama gerne mit Lego/Duplo Tieren und Menschen - meint ihr, dass ist auch was für zu Hause oder ist sie damit noch überfordert? Was habt ihr denn Euren Goldstücken :-) geschenk?

LG Yvonne

Beitrag von derjoker 22.02.06 - 21:57 Uhr

Hallo.

Unsers Kleine hat, zwar nicht zum Geburtstag, aber jetzt vor kurzem bunte Bauklötze aus Holz bekommen. Sie ist mehr als begeistert. Das gleiche kann ich mir auch in Bezug auf Lege oder Duplo voestellen. Nur solltest Du dann darauf achten, dass diese nicht zu klein sind und leicht verschluckt werden. Ansonsten haben die Lütten aber sehr viel spass damit. Die Eltern dann übrigens weniger, die dann abends über all Lego und dergleichen aus Ritzen herauskrammen dürfen. #freu

Beitrag von pia 22.02.06 - 22:01 Uhr

Hallo,
danke für Deine Antwort.
Bauklötze hat sie schon seit einiger Zeit - und ich räum sie mind. zweimal am Tag auf, setz mich dreimal drauf, finde sie in Schuhen, Regalen und Betten :-) .
Aber hauptsache sie hat ihren Spaß.

LG Yvonne

Beitrag von pauline7 22.02.06 - 22:05 Uhr

Hallo Yvonne,
ich würde keine Lego Duplo kaufen, es gibt Lego Quatro, die sind viel größer und man läuft nicht Gefahr, dass sie verschluckt werden können. Unsere Tochter bekam zum ersten Geburtstag ein Bobby-Car. Zu Weihnachten hat sie das Wohnhaus von Little People bekommen, ist ab einem Jahr, finde ich jedoch noch etwas früh, aber die Figuren, Tiere u.s.w. sind wirklich wunderschön.
liebe Grüsse
Diana

Beitrag von emili112 22.02.06 - 22:54 Uhr

Hallo Yvonne!

Unsere Lena hat zum ersten Geburtstag auch Lego/Duplo bekommen und ein Bobby-Car.

Beides ist heiß begehrt. Lena hat verdammt viel Spaß daran zusammengebautes Duplo auseinander zu nehmen oder die Steine zusammenzuhauen.

Seid ein paar Tagen kann sie auch zwei Steine zusammensetzen und die Pferdchen sind immer beim Essen dabei.

Mit dem Bobbycar flitzt sie durch die Bude - mittlerweile schon ohne anzuecken.

Ich finde beides sehr sinnvoll!

Viel Spaß beim ersten Geburtstag wünscht Bianca mit Lena /fast 15 Monate)

Beitrag von litalia 23.02.06 - 00:42 Uhr

meine hat zum ersten geburtstag diese mega blocks bekommen, die sind áb einem jahr. die sind viel größer als die normalen lego duplo und für so kleine kinderhäne viel einfacher zum zusammen bauen.
ich würde eher die größeren bausteine nehmen.

Beitrag von jani_1904 23.02.06 - 11:47 Uhr

Hallo Yvonne,

also Tim hat am Dienstag zu seinem ersten Geburtstag auch Duplo bekommen und er räumt mit Vergnügen die Kiste aus und schmeißt die Steine durch die Gegend, sammelt sie anschließend wieder ein und räumt sie wieder in die Kiste. Er findet es klasse. Klar, er kann noch nichts bauen, aber die Sorge, dass er Teile verschluckt habe ich nicht. Die sind so groß, neeee, da besteht wirklich keine Gefahr. Und wenn Du doch Angst hast, dann nimmst Du halt erst mal die kleineren Steine weg.

Ich habe mir auch erst überlegt, ob ich die Legos für Kleinere hole. Aber dann hast Du in ein paar Jahren ein richtiges Sammelsurium. Ich habe als kleines Kind auch mit Lego gespielt und fand es sehr schön und habe nie irgendwelche Steine verschluckt.

LG
Jani