Und schon wieder ne Namensfrage... :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von t1976 22.02.06 - 22:19 Uhr

Hallo
Wir bekommen ein Mädchen, waren auch schon eine zeitlang auf Namenssuche. Er sollte nicht zu lang sein, man sollte Ihn nicht so komisch abkürzen können, sollte natürlich auch nicht zu häufig sein...
Ja, Ihr wißt ja selber was ich meine.

Haben uns dann aber doch recht schnell geeinigt, und denke wir haben den richtigen Namen für unsere Süße gefunden.

Was haltet Ihr von Jelena ???

Danke für Eure Meinungen
Gruß und schönen abend noch

Beitrag von chs3012 22.02.06 - 22:22 Uhr

... kommt auf euern Nachnamen an.

Ich finde Helena auch `ne schöne Variante.

Gruß
Christiane

Beitrag von yozgat 23.02.06 - 00:24 Uhr

Hallo,

der Name "Jelena" hört sich ganz gut an;-)

Habe den Namen zwar noch nie gehört,ist aber halt was anderes und schönes.

Kurz und einfach:-D

LG
Fatma +#ei 13ssw

Beitrag von kabafreak 23.02.06 - 00:30 Uhr

Hi!

Ich finde Jelena auch sehr schön... #liebe

war auch einer meiner Favoriten, passt aber erstens nicht zu unserem Nachnamen und meinen Mann gefiel er leider auch nicht.. :-(

Grüßle

stef 36.SSW

Beitrag von rins 23.02.06 - 00:47 Uhr

hallo #sonne

mir gefällt jelena nicht so gut. irgendwie klingt das etwas gekünstelt. elena und helena gefallen mir wesentlich besser!

aaaaber: wenn ihr euch einig seid, dann ist doch alles in butter!

#blume rins