Schlafgeräusche

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sali123 23.02.06 - 04:00 Uhr


Unser Kleiner macht tierische Geräusche beim schlafen.
Er bekommt sein Fläschchen mit Fencheltee und Nestargel.
Erst hatte er leichte Blähungen, aber seit wir das Nestargel gegen das Spucken geben ist er nur noch am Pupsen.
Wenn ich ihn zum schlafen hinlege, dauert es 5 min und er fängt an zu drücken und quietschen. Es hört sich an wie Flipper. Groß stören tut es ihn nicht er schläft dabei.
Hat er Blähungen im Schlaf?
Und kann es sein das durch das Nestargel vermehrt Blähungen auftreten?
Der Stuhl ist auch etwas weicher als vor der Zugabe von Nestargel?!

mfg Franzy+Marvin#baby01.02.06

Beitrag von lely 23.02.06 - 07:27 Uhr

hallo,

unser kleiner 6 wo macht auch tierische schlafgeräusche. als würde er kämpfen und wachsen und alles gleichzeitig im schlaf. wenn ihm dabei auch noch der schnulli rausfällt gibt es geschrei ansonsten geht diese phase vorbei und er schläft.

wie lang und wann diese phasen sind ist irgendwie immer unterschiedlich und auch ob ein pups rauskommt oder nicht. jedoch auch wie bei dir nach dem trinken ich stille allerdings. vielleicht liegt dieses verhalten daran das unsere kleinen wichte noch das gefühl der verdauung nicht kennen und deshalb nach der mahlzeit unruhig werden.

und weichen stuhl gang oft mals auch recht flüssig hat unserer auch...

lg lely

Beitrag von corre76 23.02.06 - 11:10 Uhr

hallo,
Taija (14.11.2005) hat die ersten ~12 Wochen auch solche Schlafgeräusche gemacht, mir ist es echt schwer gefallen, dabei zu schlafen....#gaehn

Aber jetzt ist seit 2-3 Wochen Schluss damit, es hat ziemlich plötzlich aufgehört (gleichzeitig mit ihren Blähungen, die sie abends hatte)#freu!!!

Also, einfach Geduld haben, das geht vorbei;-)

Liebe Grüße
Corre + ruhig (aber nicht durch-) schlafende Taija